Platinen bohren

Wechseln zu: Navigation, Suche

Zum Bohren werden VHM-Bohrer (VollHartMetall) empfohlen Diskussion. Da diese Bohrer beim Verkanten sehr leicht brechen, ist ein Bohrständer und eine einigermaßen rundlaufende Bohrmaschine Pflicht. Ein kleiner Vorrat schadet nicht. Bohrer brechen meistens am Wochenende, wenn kein Laden mehr auf hat!

Typische Durchmesser der Bohrer:

  • 0,5-0,6 mm: IC-Pins und Vias
  • 0,8 mm: Anschlussdrähte Bauteile (Kondensatoren, Widerstände...)
  • 0,9-1,0 mm: Stiftleisten/Pfostenstecker
  • 1,3 mm: Klemmen, Lötnägel...
  • ggf. 2,2 mm: Befestigungslöcher M2
  • ggf. 3,2 mm: Befestigungslöcher M3