Sperrwandler

Aus der Mikrocontroller.net Artikelsammlung, mit Beiträgen verschiedener Autoren (siehe Versionsgeschichte)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mein erster Artikel.

Namensgebung[Bearbeiten]

Der Sperrwandler überträgt die zugeführte Energie während der Sperrphase des Leistungsschalters. Im Englischen ist er unter der Bezeichnung Flyback Converter zu finden. Flyback, also Strahlrücklauf, kommt noch aus der Zeit der Bildröhren...

Übersicht[Bearbeiten]

Ein Sperrwandler besteht aus : http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Flyback_converter_with_Transistor.svg

Speichertrafo[Bearbeiten]

Der Speichertrafo speichert in der Leitendphase des Leistungsschalter die el. Energie welche der Primärseite des Wandlers zugeführt wird. In der Sperrphase wird diese Energie auf die Sekundärseite abgegeben.

Daraus ergibt sich die Möglichkeit einer galvanischen Trennung.


Leistungsschalter primär[Bearbeiten]

Leistungsschalter Sekundär[Bearbeiten]

Grundschaltung[Bearbeiten]

Ein Sperrwandler


- Entlastungsnetzwerke

- Beispiel

- fehlerquellen

- Links ins Forum

- Links Appnotes