mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Ist ESCAD ein reiner Ingenieurdienstleister?


Autor: The one (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder machen die auch etwas selber. Soll ja eins der 100 innovativsten 
Unternhemen sein, allerdings sehen die mir stark nach einer reinen 
Verleihfirma wie z.B. Ferchau aus.

Könnte natürlich auch sein, dass die Vorort entwickeln..

Weiß einer von euch etwas über die Firma?

Autor: Der Pfarrer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ESCADA  - mit A hinten - ist es nicht?

Die machen sündhaft teure Klammotagen

Autor: The one (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, ohne A. Die machen Automatisierungstechnik, CAD für Luft- und 
Raumfahrtechnik usw.

Autor: Matrone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das etwa ein Sklavenhalterverein?

Autor: yogurette (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dies ist schon ein ganz feiner Verein. Hatte dort mal ein VG und zwar im 
bayrischem Süden...da wo die Helicopter dieser EADS-Tochter herkommen.

Erstmal kein Hallo oder Danke dass Sie sich den Weg gemacht haben. 
Kein...möchten Sie einen Kaffee?

Naja, erster Eindruck schon mal sehr bescheiden...von der Firma wurde 
auch nichts erzählt. Was die hier an diesem Standort für Aufgaben 
übernehmen...CAD?Berechnung? oder dergleichen.

Ich musste erst mal meinen Lebenslauf runterrasseln und wurde nach jedem 
Satz mit einer blöden Frage unterbrochen.

Dann kam es zum Gehalt...ich, mit 3 Jahren BE als Maschinenbauer 
(Dipl.-Ing. (FH)) forderte 46.000€ und dachte des wär net übertrieben 
bei einem Betrieb mit 500 Mitarbeitern und guten Kenntnissen in CAD und 
Berechnung.

Nachdem er mir dann sagte, dass er mir höchstens und das müsste er sich 
noch überlegen 3000€ (13 Monatsgehältern) bei einer 42 Std.-Woche und 26 
Tagen Urlaub geben würde, schlug ich vor dieses Gespräch zu beenden.

Aber er sagte dann auch, dass ihm sein Bauchgefühl schon sagte, dass ich 
nicht dazupassen würde...mir gings genauso.

naja, aber man lernt was dazu...die haben mich zum 1. und zum letzten 
Mal gesehen.


....Eure Yogurette

Autor: kopter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matrone schrieb:
> Ist das etwa ein Sklavenhalterverein?

Frage ist gleich Antwort....stimmt auf 130-150%.

Autor: Marx W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kopter schrieb:
> Frage ist gleich Antwort....stimmt auf 130-150%.

Du reanimierst eine min. 4 Jahre alte Leiche!
Ist dir das klar!
Ansonsten, gidbts die ESCAD überhaupt noch?

So wie ich die "Site" seh, sind die in der 
"DauerWartungsArbeitenSchleife".

Autor: Zocker_05 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Autor: Matrone (Gast)
> Datum: 20.05.2008 20:32

> Ist das etwa ein Sklavenhalterverein?

Oder eine Leihbude?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.