mikrocontroller.net

Forum: Markt Suche: günstige ARM-Entwicklungsplatine


Autor: Torsten M. (wurst0815)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich studiere Technische Informatik und kann nicht abwarten, bis wir 
endlich mal einen Leistungsfähigeren MCU in die Hand bekommen, daher bin 
ich sehr interessiert an einer ARM-Entwicklerplatine...

Leider habe ich nicht so viel Geld übrig, mir eine, meinen Ansprüchen 
genügende, aus dem Netz zu bestellen, daher hier die Anfrage:



Besitzt jemand eine solche Platine:
(völlig egal ob gebraucht oder neu, selbst produziert oder 
professionell, die Hauptsache ist, sie funktioniert)

- uCLinux sollte laufen
- ARM ab 40-50MHz (mehr herzlich willkommen)
- min. 1MB interner Flash-Speicher
- externer RAM
- auf der Platine ausgeführter RJ45 und USB und RS232
- andere I/Os auf Steckerleiste

Also in etwa so etwas wie das hier:
http://shop.embedded-projects.net/product_info.php...

Autor: Torsten M. (wurst0815)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flash Speicher kann auch kleiner sein, Hauptsache uCLinux - lauffähig.

Liebe Grüße!

Autor: Simon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
NGW100!!  Kostet 89 euro, ist leistungsfähig und fertig mit 
linuxbespielt.

Ist zwar ein avr32(140Mhz), aber leistungsfähig bleibt leistungsfähig!!

Wenn du mit leistungsfähig aber sowas wie Cortex-A8(jenseits der 600Mhz) 
meinst tuts mir leid.

Autor: Torsten M. (wurst0815)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An sich nicht schlecht!
Nur habe ich vergessen zu sagen, dass ich USB-Host brauche!

Liebe Grüße

Autor: Torsten M. (wurst0815)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat sich erledigt, ich habe etwas passendes gefunden!

Autor: MikroMakro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ TorstenM.

Was haste denn passendes gefunden?
Würde mich interssieren.

Danke

Autor: Torsten M. (wurst0815)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hier, aber wird dir wohl leider nicht viel weiter helfen, da das 
glaube ich nur ein Einzelstück ist:

Beitrag "[V] Arm µC Linux Platine"

Aber als Tipp:
Man kann auch probieren einen Router zu finden, der alles an Bord hat 
was man braucht, es gibt auch welche mit Zugriff auf das JTAG-Interface, 
schau mal hier:

http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Supported_Dev...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.