mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Ventilator regeln


Autor: Paul H. (powl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Mein Billig-Aldi Ventilator hat hinten nur einen Schalter mit dem man 
zwischen drei Stufen umschalten kann. Ich nehme mal an, dass hier 
einfach je nachdem eine, zwei oder drei wicklungen aktiv sind. Muss mich 
da aber nochmal vergewissern.

Jedenfalls wollte ich diese 3 Stufen auf 6 oder 9 erweitern.

Ist eine Phasenanschnittsteuerung bei einem Ventilator kompliziert? Ist 
ja ein induktiver Verbraucher.

Wäre im mit den Wicklungen oben genannten Falle auch folgendes möglich?:
Jede Wicklung gibt dem Venti 1/3 der Power. Wenn ich nun 9 Stufen haben 
möchte könnte ich ja die Stromzufuhr für jede Wicklung zeitlich gesehen 
nochmal unterteilen. Bei Stufe 1-3 ist dann nur die erste Wicklung 
aktiv, bei Stufe 4-6 nur die ersten beiden und bei Stufe 7-9 alle drei. 
Bei den Stufen 1,4,7 werden die Wicklungen jeweils nur für jede dritte 
Phase oder Halbwelle angeschaltet.. bei den Stufen 2,5,8 wird jede 
zweite Phase angeschaltet.. und bei 3,6,9 sind die jeweiligen Wicklungen 
ganz an.

Was ist besser?


lg PoWl

Autor: Teufelchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wuerd mich auch interessieren...

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Häng ein Frequenzumrichter davor, sollte mit allen Elektromotoren 
funktionieren...

Autor: Ja mann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es ein Wechselstrommotor ist würde ich von Phasenanschnittsteuerung 
absehen. Nicht nur, dass das für den Motor net so ganz hübsch ist 
(Brummen und ähnliche Scherze) sowas verursacht auch Störungen im Netz, 
die eventuell gefiltert werden müssen. Königsweg ist ein 
Frequenzumrichte.

Autor: Paul H. (powl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab den Thread nicht wieder ausgegraben. Hat sich halt mit dem neuen 
überschnitten.

Ob man lieber Frequenzumrichter oder Stelltrafo nehmen muss hängt vom 
Motorprinzip ab, ganz genau hab ich mich mit den verschiedenen Motoren 
aber noch nicht befasst. Eigentlich sollte sich das über eine 
Schwingungspaketsteuerung in gewissen Bereichen regeln lassen. 
Ausprobieren werd ich das demnächst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.