mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net abbonierte Threads


Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich such mich immer dumm und dämlich nach der Seite auf der meine
abbonierten Threads gelistet sind.

Gibt es da wirklich keinen Link drauf oder bin ich nur zu dämlich
ihn zu finden.

Falls es wirklich keinen Link darauf gibt: Andreas, könntest du da mal
Abhilfe schaffen? Am logischsten erscheint mir ein Link auf der
Benutzerseite 'Einstellungen'

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl heinz Buchegger wrote:
> Falls es wirklich keinen Link darauf gibt: Andreas, könntest du da mal
> Abhilfe schaffen? Am logischsten erscheint mir ein Link auf der
> Benutzerseite 'Einstellungen'

Gerade eingebaut.

Autor: AC/DC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas

Paul postete "abonnierte Threads..."?
ist das was Paul da beschreibt so was ähnliches was ich in dem folgenden
Thread angeregt habe oder bin ich da auf den Holzweg.

Beitrag "MymikrocontrollerPost"

Trotzdem wüßte ich gern ein bischen mehr dazu, was du da eingebaut hast.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Merci vielmals

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AC/DC wrote:

> Trotzdem wüßte ich gern ein bischen mehr dazu, was du da eingebaut hast.

Bei jedem Thread gibt es die Möglichkeit eine EMail Benachrichtigung
zu aktivieren. Postet jemand in diesem Thread, gibt es eine EMail.

Nun sind viele Leute aber gar nicht auf die EMail aus (so wie ich)
sondern benutzen diese Funktionalität um einen Thread zu markieren.
Entweder weil er interessant ist, oder weil dort etwas beschrieben
ist, was man irgendwann mal gut gebrauchen kann.

Es gibt im Forum eine Seite, auf der diese Threads gelistet sind
(und wo man sie auch wieder abbestellen kann), aber diese Seite
zu finden war bisher nicht so einfach.

So wie es jetzt ist, ist es gut. Dadurch kann ich mir mein
persönliches Best-Of zusammenstellen und interessante Threads
verlieren sich nicht im Wust der Threads.

Autor: AC/DC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und wo findet man diese Seite?
Ist das auch für nichtregistrierte User zugänglich?
Bisher hab ich nur Email`s über gelöschte Beiträge erhalten
und die sind alle im Spamordner gelandet.

Ich hab mir schon überlegt ob es nicht sinnvoll wäre die eigenen
Beiträge mit einer Codesequenz zu markieren(z.B."<AC/DC>").
Dann kann man die Beiträge wenigstens mit der Suchfunktion sicher
wiederfinden.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AC/DC wrote:
> und wo findet man diese Seite?
> Ist das auch für nichtregistrierte User zugänglich?

Melde dich doch an...

Autor: AC/DC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da müßte ich erst rechtsrelevante Informationen über die Risiken kennen.
In anderen Foren (Rechtlicher Natur) gibt`s genug Leute die sich 
irgendwo
angemeldet haben und nu eine Rechnung am Hals haben weil der eine oder
andere Sachverhalt dem User nicht bekannt war.

Vielleicht später mal.

Autor: i5010 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ AC/DC:
Anmeldung heisst nicht, dass du deine Sozialversicherungsnummer und den 
letzten Kontoauszug an uc.net schicken musst...

Autor: John Small (linux_80)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ja mal ein interssante Liste mit den Abos.

Ich hätte da noch was, könnte man die so sortieren, das der Thread mit 
dem jüngsten Beitrag oben ist ?

merci,

Autor: AC/DC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Anmeldung heisst nicht, dass du deine Sozialversicherungsnummer und den
>letzten Kontoauszug an uc.net schicken musst...

Weiß ich.
Aber eine IP-Adresse, die mich, evtl. selbst mit etwas Aufwand, 
identifizierbar macht. Vorsicht ist besser als Nachsicht. Auf der 
Anmeldeseite fehlen entsprechende Informationen (Nutzungsbedingungen).
Vor allem die viele Verlinkerei könnte juristische Probleme bereiten.
Da möchte ich lieber vorher noch einiges geklärt wissen. In einem
anderen Forum(nicht mikrokontroller.net) hat ein User nämlich Probleme 
gepostet.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und deine IP bekommt die Staatsanwaltschaft mit einem Gastzugang nicht 
heraus? Aha.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welchen Hintergrund hat denn, dass die Threadliste auf die URL 
http://www.mikrocontroller.net/forum/website zeigt?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AC/DC wrote:

> Aber eine IP-Adresse, die mich, evtl. selbst mit etwas Aufwand,
> identifizierbar macht.

Wie dir schon geschrieben worden ist, gibt's deine IP-Adresse ohnehin,
angemeldet oder nicht.  Außerdem ist Andreas ziemlich eifrig, die
IP-Adressen nach kurzer Zeit zu entsorgen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.