mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme beim Einschalten von GM862


Autor: Thomas S. (spom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich nutze ein GM862-Quad von Telit (Dattenblatt: 
http://www.roundsolutions.com/techdocs/index.htm) und einen PIC18F1320. 
Leider scheiter ich schon bei dem Versuch, das Modem einzuschalten.
Hier mein Code:
#include <18f1320.h>
#use delay(internal=8M)
#fuses NOWDT,HS,NOPUT,NOPROTECT,NOBROWNOUT,NOLVP
#use rs232(baud=2400,xmit=PIN_B3,rcv=PIN_B2,BRGH1OK,stream=TB)
#use rs232(baud=2400,xmit=PIN_B1,rcv=PIN_B4,BRGH1OK,stream=GSM)

void main() 
{
  delay_ms(1000);
  output_high(PIN_A0);    //PWR ON/OFF
  delay_ms(1100);
  output_low(PIN_A0);

while(TRUE)
  {
  }  
}
Was passiert?
PWR ON/OFF bleibt immer auf low. Reset ist immer auf high, nach etwa 5 
Sekunden geht es auf low. PWRMON ist ebenfalls immer auf high bis RST 
auf low geht. Die Anzeigen LED (status LED) blinkt etwa jede Sekunde und 
hört dann auf.
Was ist falsch?
Die Schlatung für PWR ON/OFF und RST ist wie im Datenblatt vorgeschlagen 
gestaltet.

Grüße

P.s.: Wenn ich in meinem Code output_low(PIN_A0) weglasse, geht RST und 
PWRON alle 5 Sekunden für etwa 200ms auf low, d.h. das GM862 ist immer 
noch nicht betriebsbereit.

Autor: Meff (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast wahrscheinlich einen Power Down Reset noch dem Einschalten. Dein 
DC Power Supply wird die 1,9 Ampre Peaks nicht schaffen. Schau mal hier 
rein:

Platine mit GSM and GPS Modulen

GSM / GPS Module Aldacom CN4
http://www.aldacom.com/gsm-gps/gps-tracking.html

GSM / GPS Module Round Solutions Aarlogic C05
http://www.roundsolutions.com/aarlogic/index.htm

Both devices are pin compatible and offer:
- DC/DC Power Supply 6 to 40 Volt
- SIM-Karten-Halter
- Ein paar I/O Kanäle
-  U.FL Konnectoren für GSM und GPS
- Source code für die Platinen für den Upload zu Track4free 
http://www.track4free.com
http://www.roundsolutions.com/uk_track4free.htm

Unterschiede CN4 und Aarlogic C05
- C05 wird in Python progrtammiert oder von einen ext. uC gesteuert
- CN4 unterstützt C and Basic ittels ATMEGA 162V-8AI und JTAG Interface
Gruß
Meff

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.