mikrocontroller.net

Forum: Markt Verkauf aus meinen Überbeständen


Autor: Daniel (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for c.JPG
    c.JPG
    12,4 KB, 275 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo miteinander,

habe mal wieder "Überbestände", die ich nie verbasteln kann... Kommt 
daher, dass ich öfters mal einzelne Bauteile in Großmengen kaufe um Geld 
zu sparen oder auch mal die ein oder andere Insolvenz oder 
Lagerauflösung aufkaufe. Die Überschüsse werde ich nun auch hier 
anbieten. Sollte es neue Bestände geben, werde ich diese immer mal 
wieder hier posten...

Aktuell zum Verkauf:

2.500 Stück   Keramik Kondensatoren 22nF 50V RA5 (gegurtet)

Abgabe in MINDESTENS 100er-Mengen, Versand pauschal 4,50 EUR, egal 
welche Menge. Ab 500 Stück Lieferung kostenfrei!

Stückpreis bei Reichelt und Co ca. -,06 EUR, jetzt und hier für:

  100 Stück    4,00 EUR
  200 Stück    7,00 EUR
  500 Stück   16,00 EUR
1.000 Stück   29,00 EUR
1.500 Stück   42,00 EUR
2.000 Stück   54,00 EUR

Bei Interesse bitte per Mail melden!

mails (ät) d-hecker (punkt) de

Gruss Daniel

Autor: Daniel (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So... Und gleich Angebot Nummer 2 hinterher...

10 Stück   SHARP LCD-Displays 2x16 Zeichen mit HD44780A00-Controller

Versand pauschal 4,50 EUR, egal welche Menge.

Stückpreis bei Reichelt und Co ca. 16,- EUR, jetzt und hier für:

1 Stück   3,50 EUR
3 Stück   9,50 EUR
5 Stück  15,50 EUR

Bei Interesse bitte per Mail melden!

mails (ät) d-hecker (punkt) de

Gruss Daniel

PS: Datenblatt findet man schnell mit Google und dem Suchwort: LM16A21

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PS: Die Preise die ich immer angeben werde sind VERHANDLUNGSBASIS... Wem 
sie also nicht passen, der kann sich auch gerne mit einem Preisvorschlag 
melden, vielleicht kommt man ja ins Geschäft

Autor: Daniel (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und Angebot Nummer 3...

50 Stück   ATMEGA8-16PU AVR-Microcontroller

Versand pauschal 4,50 EUR, egal welche Menge.

Stückpreis bei Conrad und Co ca. 5,- EUR, jetzt und hier für:

10 Stück   24,50 EUR
20 Stück   44,00 EUR
50 Stück  109,00 EUR

Bei Interesse bitte per Mail melden!

mails (ät) d-hecker (punkt) de

Gruss Daniel

Autor: Jurij G. (jtr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deine anderen Preise sind gut, vor allem die Displays, aber der Mega8 
kostet bei Reichelt nur 1,25.
Hättest du 100 statt 10 Displays hätte ich sie dir alle abgekauft.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel wrote:
> Und Angebot Nummer 3...
>
> 50 Stück   ATMEGA8-16PU AVR-Microcontroller
>
> Versand pauschal 4,50 EUR, egal welche Menge.
>
> Stückpreis bei Conrad und Co ca. 5,- EUR, jetzt und hier für:
>
> 10 Stück   24,50 EUR
> 20 Stück   44,00 EUR
> 50 Stück  109,00 EUR
>
> Bei Interesse bitte per Mail melden!
>
> mails (ät) d-hecker (punkt) de
>
> Gruss Daniel

Hmmm...
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=4;GROUP=A363;...

(1,35 Eu ab 1 Stück)

...

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für die Erzielung eines Maximalprofits, ziehe ich auch immer die
"C" Preise heran. grins

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel? Hast Du auch SMD-Versionen? Ja, die Megas sind leider zu teuer.

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo miteinander...

ich gebe hier meine "Überbestände" zur Kenntnis, alles wie gesagt 
Verhandlungssache... Wenn jemand Interesse an bestimmten Artikeln hat, 
kann er mir gerne ein Preisangebot per Mail senden, dann schau ich, ob 
ich es annehme oder nicht...

SMD ist auch einiges da... Bitte einfach mal den genauen Wunsch mailen, 
dann schau ich was da ist und mach ein Angebot...

Gruss Daniel

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joa was haste denn in Sachen AVR in SMD? Aber ich sag's Dir gleich: Ich 
zahle keinen Neupreis.

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier eine Übersicht meiner Liste, was ich jetzt auf die Schnelle als AVR 
und SMD identifizieren konnte. Sollte was falsches dabei sein (nicht 
SMD), bitte ich dies zu entschuldigen...

AT90PWM3B-16SU
ab 10     4,49 EUR / Stück
ab 25     3,79 EUR / Stück
ab 100 -> 3,09 EUR / Stück

ATMEGA128-16AU
ab 10     6,07 EUR / Stück
ab 25     5,36 EUR / Stück
ab 100    4,45 EUR / stück

ATMEGA16-16AU
ab 10     2,42 EUR / Stück
ab 25     1,99 EUR / Stück
ab 100    1,59 EUR / stück

ATMEGA8-16AU
ab 10     1,73 EUR / Stück
ab 25     1,29 EUR / Stück
ab 100    1,09 EUR / Stück

ATTINY12L-4SU
ab 10     1,51 EUR / Stück
ab 25     1,13 EUR / Stück
ab 100    0,85 EUR / Stück

ATTINY15L-1SU
ab 10     1,59 EUR / Stück
ab 25     1,13 EUR / Stück
ab 100    0,92 EUR / Stück

Wie immer, bei Interesse per Mail melden!
mails (ät) d-hecker (punkt) de

Zahlung ist übrigens immer per PayPal oder Überweisung möglich!
Ich hoffe die Preise sind diesmal interessanter, habe jetzt in keinem 
Shop oder so verglichen...

Gruss Daniel

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Preise wie im kommerziellen Bereich.

AUFHÖREN !!!!!!

Autor: Löschbolzen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Preise wie im kommerziellen Bereich.
>
> AUFHÖREN !!!!!!

und das Löschen nicht vergessen.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel wrote:
> Hier eine Übersicht meiner Liste, was ich jetzt auf die Schnelle als AVR
> und SMD identifizieren konnte. Sollte was falsches dabei sein (nicht
> SMD), bitte ich dies zu entschuldigen...
>

> ATMEGA8-16AU
> ab 10     1,73 EUR / Stück
> ab 25     1,29 EUR / Stück
> ab 100    1,09 EUR / Stück

Ne danke. Bei Reichelt kostet der ab einem Stueck 1,30EUR.
Soll das hier eigentlich ein Privatverkauf sein oder bietest Du eine 
ordentliche Rechnung mit Mangelgewaehrleistung?

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Preise wie im kommerziellen Bereich.
Ich verkaufe auch wie gesagt nur Überschüsse... Nicht meinen alten 
Schrott oder so... Das heisst also, ich kaufe grössere Mengen und bringt 
das, was ich nicht brauche, unters Volk... Dann hat jeder gespart... 
Klar, es gibt immer mal wieder ne billigere Quelle, aber dann hab ich 
eben falsch gekauft...

> AUFHÖREN !!!!!!
wieso? gibt schon viele Interessenten, die die Preise komischerweise 
okay finden... Ich weiss inzwischen, dass es einiges günstiger gibt, 
dann werde ich in Zukunft wohl selbst wo anderst einkaufen g Auch dann 
aber wieder: Grosse Mengen, "Reste" selbst weiterverkaufen...

Gruss Daniel

PS: Wer kein Interesse an den Artikeln hat, kann weiterklicken, wem es 
zu teuer ist, der kann mir gerne per Mail ein anderes Angebot machen...

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich frag mich nur grad warum du 10k AVRs "auf Lager" hast dass Du hier 
Preise "ab 100" angibst. Also ich bin jetzt definitiv raus. Aber wie 
heisst es doch so schoen "A sucker is born every day.".

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich frag mich nur grad warum du 10k AVRs "auf Lager" hast
hab ich garnicht... bei den meisten artikeln nicht mal 200... die 
angegeben 100er-kauf-preise sind meist ein "nimm-alles-angebot"!

> dass Du hier Preise "ab 100" angibst.
weil ich meist 250er-weise meine artikel kaufe? fand es mal ne weile 
lang total geil, alles in rauhen mengen zu haben und zu einem guten 
stückpreis zu kaufen... aber die kapitalbildung ist doch nicht 
schlecht... also weg damit...!

gruss daniel

Autor: Komisch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sie betreiben hier eindeutig einen kommerziellen Handel, denn das ist im 
Sinne des Gesetzes kein privater Handel mehr.
Menge und Preis belegen das eindeutig.
Die Aussage: "ich kaufe große Mengen, um sie dann ....." könnte den 
Anschein erregen, dass sie ein Samariter sind, aber der Schein trügt mit 
Sicherheit.

Hier sollte das Finanzamt eingreifen.

Autor: wütender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
verpiss dich hier
verdiene dein geld mit Arbeit und versuche hier nicht die Leute zu 
verar....

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hier sollte das Finanzamt eingreifen.

Hier sollte man eher aufhören, sich ständig in die Hose zu machen. Nur 
weil du selber es nicht fertig bringst, mit ähnlichen Dingen Gewinn 
einzufahren (so es denn überhaupt einen gibt), musst du noch lange nicht 
andere Leute anschwärzen.

DAS ist wirklich ein Grund, wieso ich mit vielen Leuten nicht klar 
komme. Im "richtigen" Leben keine Courage, wenn irgendwo ein Rentner 
verprügelt wird. Man könnte ja selber einen auf die Nase kriegen...

Aber wehe, wehe irgendwer in nächster Nähe könnte auch nur an Geld 
kommen, vom dem er dann zu allem Überfluss nicht noch bereitwillig 30 
Hartz-IV Empfänger durchfüttert. Dann muss gleich das Finanzamt 
anrücken, das Grundgesetz geändert werden und der "Verursacher" am 
besten vergast. Sein Privatvermögen geht logischerweise in den Besitz 
des Klägers über, die Bundesrepublik ist dir ja so dankbar, dass du 
wieder einen pöööösen Steuersünder ausfindig gemacht hast.

Autor: Finanzamt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Hier sollte das Finanzamt eingreifen.

So ein Kleinschiss interessiert uns nicht. Wir haben gerade den 
Zumwinkel am Wickel, der bringt deutlich mehr ein. Noch wehrt er sich 
zwar mit Händen und Füßen, aber in Bälde isser dran und dann wird Kasse 
gemacht.

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ein gewerbetreibender macht sich bestimmt die Mühe und bietet seine 
1-2 Euro ware im Forum auf Verhandlungsbasis an und ärgert sich dann 
noch mit solchen Deppen rum.

Er hat doch eindeutig gesagt worum es geht und das es keine Festpreise 
sind.

Ist ja nicht so als würde das Markt-Forum täglich von gewerbetreibenden 
Überschwemmt, dass man hier so misstrauisch sein müsste.

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soo... Thema ist hiermit für mich erledigt... Gab viele Anfragen, viele 
waren froh manche Teile günstig zu bekommen, ich werde hier NICHTS mehr 
einstellen!!! Interessenten können sich weiterhin noch gerne per Mail 
melden, hier werde ich nicht mehr reinschauen...

Und Thema Finanzamt: Hetzt es gerne auf mich, habe NICHTS zu 
verbergen... Ich gebe ALLES an, womit ich was verdiene... Und diese 
Bauteile gehören nicht dazu... Und wenn ich mal Teile mit Gewinn 
verkauft habe (vor längerer Zeit mit Import...), wusste auch das FA 
bescheid...

Viel Spass weiterhin...

Gruss Daniel

Autor: Steven Wetzel (steven)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel, melde dich ordentlich hier an, biete deine Ware an und schreibe, 
dass  alle Angebote per Mail eingehen sollen und das Diskussionen hier 
ausgeschlossen sind. Verhandlungen nur auf Mailbasis.

Wichtig: Keine weiteren Kommentare hier reinschreiben. Sonst gilt das:
Beitrag "[s] Meinung zum Marktplatz"

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alleine die hier angebotenen Stückzahlen und der Preis erwecken klar den 
Anschein eines gewerblichen Handels. Ist eigentlich Rechnungsstellung 
möglich?

Ich werde glaube mal was kaufen, alleine schon um deine Anschrift zu 
haben. Dann sehen wir weiter...

>Kommt daher, dass ich öfters mal einzelne Bauteile in Großmengen kaufe
>um Geld zu sparen oder auch mal die ein oder andere Insolvenz oder
>Lagerauflösung aufkaufe. Die Überschüsse werde ich nun auch hier
>anbieten. Sollte es neue Bestände geben, werde ich diese immer mal
>wieder hier posten...

Na dann gib doch den Preisvorteil an die Nutzer hier weiter, wenn du 
schon die private Schiene fährst.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich werde glaube mal was kaufen, alleine schon um deine Anschrift zu
>haben. Dann sehen wir weiter...

Und was möchtest du anschließend machen? Ihn verklagen? Anschwärzen? 
Denunzieren? Weißt du, Schäuble ist gar nicht so gefährlich wie immer 
alle denken. Am schlimmsten sind die sogenannten Mitbürger.

http://www.stern.de/politik/panorama/:Strategien-N...

"Man missgönnt einem anderen etwas, weil man in einer 
Konkurrenzbeziehung zu ihm steht und gleichzeitig glaubt, es selbst 
nicht bekommen zu können - man verwünscht den anderen, weil er es hat."

>Sie betreiben hier eindeutig einen kommerziellen Handel, denn das ist im
>Sinne des Gesetzes kein privater Handel mehr.

Ah, ein selbsternannter Rechtsanwalt. Woran sollte man denn erkennen, ob 
es "kommerzieller" (was für ein Schwachsinn) Handel ist? Wegen der 
Menge? Wohl kaum. Du hättest dich bestimmt nicht angepisst gefühlt, wenn 
statt 100 µC 100 Widerstände zu je 1 Cent das Stück gestanden hätte. 
Also überlasse bitte den Menschn das zu beurteilen, die sich damit 
auskennen. Für solche Hobbyrechtsanwälte, Hobbyüberwacher und 
Hobbyrichter ist im Heiseforum noch genügend Platz.

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich werde glaube mal was kaufen, alleine schon um deine Anschrift zu
> haben. Dann sehen wir weiter...
Ich bin stolz auf dich! Willst du ihn erpressen? Oder musst du irgendwas 
kompensieren?

> Na dann gib doch den Preisvorteil an die Nutzer hier weiter, wenn du
> schon die private Schiene fährst.
Gibt es da ein Gesetz das jemanden dazu zwingt? Oder vielleicht ein 
anderes, das alle anderen davon abhält entsprechende Mengen um einen 
günstigeren Preis zu kaufen?

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er schreibt, dass er Restbestände aufkauft. Habe noch nie erlebt,dass 
dort
Neupreise gezahlt werden.
Ich war mal bei einer Liquidierung einer Firma.
Da ging es so zu:
...240 Posten Elektronikteile teils gegurtet

70 Euro zum Ersten, Zweiten und zum Dritten, verkauft an Nummer ...

Und Herr Daniel nimmt dann die C-Preise als Grundlage

Für wie Blöd hälst du uns ?
Der erzählt uns hier zu viel Märchen.

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Ah, ein selbsternannter Rechtsanwalt. Woran sollte man denn erkennen, 
ob
es "kommerzieller" (was für ein Schwachsinn) Handel ist? Wegen der
Menge? Wohl kaum. Du hättest dich bestimmt nicht angepisst gefühlt, wenn
statt 100 µC 100 Widerstände zu je 1 Cent das Stück gestanden hätte.
Also überlasse bitte den Menschn das zu beurteilen, die sich damit
auskennen. Für solche Hobbyrechtsanwälte, Hobbyüberwacher und
Hobbyrichter ist im Heiseforum noch genügend Platz."


Ganzer beitrag gestiger Dünnschiss

Autor: Sepp Obermair (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir stellt sich auch die Frage, welcher Hobbybastler sich für tausende 
von Euro Bauteile in Großmengen anschafft.
Im ernst, wenn ich soviel Geld locker habe lege ich das nicht in 
Elektronik schrott an.

Autor: Ulli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Komisch - @Michael - @Jupp

Schreibt sich hier die deutsche Seele in Pogromstimmung?

--------------------------------------------------------

@Jens

... uns hier zu viel Märchen. ...

Uns?

Nö.

Dir!

Autor: Suchender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Nö.

>Dir!

Bist Du vielleicht naiv...

Autor: Suchender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Im ernst, wenn ich soviel Geld locker habe lege ich das nicht in
>Elektronik schrott an.

Es sei denn, man möchte den Reibach machen.

Autor: AC/DC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Daniel

Verkauf bei Ebay wie andere auch.
Nur deine Versandkosten müssen realistischer sein.
Für Vogelfutter bezahlen nur wenige versicherten Versand.

Autor: Ulli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Suchender,

mit Ironie kannst Du nicht viel anfangen! Oder?

Ulli

Autor: Suchender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>mit Ironie kannst Du nicht viel anfangen! Oder?

Nicht mit schlecht gemachter Ironie.

Autor: Ulli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist eine Ausrede Suchender

Du hast es einfach nicht verstanden!

Autor: Suchender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yeah man yeah...it's running; faster...

Autor: Suchender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man braucht nichts zu kaufen, um die Anschrift zu bekommen. Kurze 
Onlineanfrage bei der Denic, und fertig.

Autor: schläger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suchender, Dich bekommen wir auch noch. Sind im Prinzip gerade dabei. 
Dein Telefon müsste jeden Augenblick ...

Autor: Timbo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Or Ihr Spackos, ihr habt doch gelesen, dass er auch Angebote akzeptiert. 
Was soll denn der Dreck von wegen zu teuer wieder? Ihr kauft doch eh 
nix, dafür reicht euer Bafög/Hartz4 doch gar nicht! Geht wieder auf die 
Trollwiese

Autor: Finder (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PSH - Computer Handel Dienstleistungen

Also doch Betrug
Er versucht unter dem Deckmantel "Privat" hier seine gewerblichen 
Geschäfte zu betreiben. Die Preise und Menge belegen das.

Er geht so vor : für 1,20 Kaufen und für 2,40 Verkaufen.

Ist aber nicht strafbar, da ja freie Marktwirtschaft.

Aber als Gewerbetreibender an der Steuer vorbei als Privat verkaufen, 
sehr Wohl.
Er muss ja Einkaufsunterlagen haben. Wenn nicht, dann vom LKW gefallen ?

Autor: Andreas M. (cheflooser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was soll das denn?

Markt(platz)
Angebot und Nachfrage, wenns euch nicht interessiert dann laßt's doch.

Er bietet an und ihr wollt kaufen oder auch nicht.

Bleibt doch jedem selbst überlassen wenn er meint es irgendwo anders 
billiger zu bekommen

Autor: Suchender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehe ich auch so.

Autor: der Vernünftige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ihr kauft doch eh
> nix, dafür reicht euer Bafög/Hartz4 doch gar nicht!

Bitte nicht gleich immer gleich über Geringverdiener und 
Transferempfänger herfallen, die Kritiker hier haben ganz bestimmt 
nichts mit Hartz IV zu tun. Danke!

Was die Preise von Daniel (Gast) betrifft, die finde auch ich viel zu 
hoch und bereits unverschämt. ABER, was soll denn bitte das mit dem 
Finanzamt bzw. dem Denunzieren? Jeder kann zu dem Preis verkaufen den er 
für richtig hält. Wenn sich dumme darauf einlassen, dann ist das deren 
Sache. Ich würde diese Preise nicht bezahlen und gut ist. Lasst doch 
einfach mal eure schlechten Charakterzüge im Keller und hört auf hier 
"den Schäuble" zu spielen.

Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wenn sich dumme darauf einlassen, dann ist das deren
>Sache.

Du solltest bedenken, dass hier eine Art Gemeinschaft ist, die sich 
gegenseitig hilft; der eine mehr, der andere weniger...

Autor: der Vernünftige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Du solltest bedenken, dass hier eine Art Gemeinschaft ist, die sich
> gegenseitig hilft; der eine mehr, der andere weniger...

Gegenseitige Hilfe kann nicht darin bestehen, anderen das Finanzamt auf 
den Pelz zu hetzen bzw. hier Denunziantentum zu betreiben.

Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es kann aber helfen, bei bestimmten Personen Einsicht zu wecken.

Autor: der Vernünftige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Es kann aber helfen, bei bestimmten Personen Einsicht zu wecken.

Nee, genau das Gegenteil findet statt (Trotzreaktion) und obendrein gibt 
es noch Kollateralschäden (das Klima im Forum wird vergiftet). Es reicht 
schlicht festzustellen, dass die Preise zu hoch sind. Alles andere ist 
Kontraproduktiv. Aber da wären wir mal wieder beim Stichwort "soziale 
Kompetenz" und die ist wie so oft Mangelware bei vielen.

Autor: MEINBLOCK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alle Blockwarte die hier im fremden Revier fischen bitte zu mir !

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Du solltest bedenken, dass hier eine Art Gemeinschaft ist, die sich
>gegenseitig hilft; der eine mehr, der andere weniger...

So eine Gemeinschaft, in der man dann Hausbücher führt? Wo die Menschen 
sich gegenseitig überwachen und aufpassen, dass niemand etwas tut, was 
die angebliche Gemeinschaft nicht möchte?

Nein danke. Ich denke, manche haben die DDR noch nicht verdaut. Hier im 
Westen benötigen wir derartige Stasispitzel, Falschparkeraufschreiber 
und Überwacher nicht. Hier im Westen ist die Intelligenz der Menschen 
höher, als dass man sie belehren muss, dass es irgendwo was billiger 
gibt. Hier im Westen holen wir uns die Informationen selber.

Vermutlich sind das die gleichen Überwacher, die bei Ebay reihenweise 
Läufer anschreiben und ihnen mitteilen, dass sie auf Ware bieten, die 
woanders günstiger zu haben ist.

Autor: Falschparkaufschreiber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte doch wetten, dass es in der Komplemtärmenge zur SBZ
mehr Falschparkaufschreiber und Denunzianten gibt.

Autor: MEINBLOCK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich denke,

Falsch gedacht, ganz einfach. Der Neid und Egoismus kommt von der 
"Intelligenz" aus dem Westen.

> Hier im Westen holen wir uns die Informationen selber.

LOL

Gehirnwäsche erfolgreich bestanden ! Genau das ist das erklärte Ziel der 
Medien. Der Mensch soll denken er habe sich die Information "hart" 
erkämpft obwohl er sie nur vorgekaut bekommt.

Du Nase!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Der Mensch soll denken er habe sich die Information "hart"
>erkämpft obwohl er sie nur vorgekaut bekommt.

Soso, die Medien reden einem also ein, dass man denken soll, man habe 
sich die Preise bei Reichelt selber eiongeholt. Nein, das waren DIE. DIE 
haben das gemacht.

Bist du auf Droge? Krötenschlecken? Fliegenpilz? Engelstrompete?

Autor: MEINBLOCK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@letzter Gast:

> Bist du auf Droge? Krötenschlecken? Fliegenpilz? Engelstrompete?

DITO


Im Beitrag fehlt nur ein "@Peter". Denk schön weiter über Drogen nach 
...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Im Beitrag fehlt nur ein "@Peter". Denk schön weiter über Drogen nach

Ich habe mich nur gefragt, wie du zu der Meinung kommst, dass die Medien 
irgendwas mit den Preisen bei Reichelt zu tun haben.

Autor: Paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>So eine Gemeinschaft, in der man dann Hausbücher führt? Wo die Menschen
>sich gegenseitig überwachen und aufpassen, dass niemand etwas tut, was
>die angebliche Gemeinschaft nicht möchte?

Das kann man überhaupt nicht mit dieser Sache vergleichen, denn hier
wird doch niemand zu irgendetwas gezwungen! Die Beleidigungen gehen
mir hier im Forum ganz gewaltig auf die Nerven und da sollte auch
ohne Ausnahme gelöscht werden, aber wenn jemand einen sachlichen
Hinweis gibt, dass es die angebotene Ware bei Reichelt zu einem
Bruchteil des geforderten Preises gibt und dazu noch mit 14 Tagen
Rückgaberecht und voller gesetzlicher Gewährleistung, dann ist das
eine in einer Gemeinschaft absolut übliche und freundliche Geste.
Wenn wir dem Verkäufer mal keinen Vorsatz unterstellen, macht er
streng genommen ebenso einen Fehler wie der Käufer, denn die Ware
und der Preis stehen in einem auffälligen Missverhältnis zueinander.
Man informiert also nicht nur den Käufer über ein für ihn schlechtes
Geschäft, sondern zeigt genauso dem Verkäufer, dass er eventuell
eine Dezimalstelle verschoben hat oder sich vor dem Verkauf nicht
richtig über die Preise informiert hat. Mit der egoistischen
Einstellung, unabhängig vom Marktpreis den eigenen überteuerten
Verkaufspreis bekommen zu wollen, kommt man hier im Forum genauso
wenig auf einen grünen Zweig wie mit der allseits bekannten
Mischung aus Überheblichkeit und Faulheit beim "bequemen Lösen
lassen" von Problemen. Genausogut könnte man sonst auch argumentieren,
man dürfe Anfänger nicht auf grundlegende Fehler in der Schaltung 
hinweisen, sofern sie nicht Gegenstand der ursprünglichen Frage
gewesen sind, denn sie könnten sich die zur Vermeidung von
Fehlentscheidung notwendigen Informationen ja auch selber
besorgen. Getreu dem Motto: Es ist doch schließlich jeder seines
eigenen Glückes Schmied!

Abgesehen davon...wenn der Käufer nach dem freundlichen Hinweis
immer noch zu überteuerten Preisen beim Verkäufer kaufen möchte,
kann er das immer noch tun! Also ich sehe da kein Problem, wenn
jemand auf zu hohe Preise hinweist. In dieser Diskussion kommt
doch nur zum Ausdruck, dass die Verkäufer ihre überteuerten Felle 
wegschwimmen sehen und das ärgert die ganz fürchterlich, so dass
gleich an den Haaren herbeigezogene persönliche Anschuldigungen 
(Blockwart-Mentalität, DDR, etc.) ausgesprochen werden.

Autor: Norgan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul (Gast), schön formuliert. Ich verstehe auch nicht, warum manche 
glauben Angebote (oder Schaltungen) zu kommentieren wäre falsch. Wer 
sich in die Öffentlichkeiten wagt, sollte mit öffentlicher Kritik leben. 
Wer nur ihm genehme Antworten haben möchte, sollte sich statt dessen 
einen persönlichen Ja-Sager mieten.

Wenn dann noch, wie anscheinend in diesen Fall, die Angaben des 
Verkäufers unstimmig erscheinen, verstehe ich nicht, warum es keinen 
Resonanz auf so ein Angebot geben darf.

Geradezu lächerlich finde ich das immer wiederkehrende Argument, dass 
wir im Kapitalismus leben, und deshalb darf sich ein Verkäufer alles 
erlauben und die potentiellen Käufer haben zu schweigen, egal wie übel 
der Verkaufsversuch ist. Ganz im Gegenteil. Im Kapitalismus optimiert 
jede Seite rücksichtslos die eigene Position. Dazu gehört für den 
Käufer das angebotene Produkt radikal schlecht zu machen um den Preis zu 
drücken. Der Verkäufer redet das Produkt schön, der Käufer redet es 
schlecht. Verkäufer sehen das naturgemäß anders. Nur, seit wann wird im 
Kapitalismus Rücksicht auf Einzelschicksale genommen?

Vielleicht sind nicht kritikresistente Verkäufer von eBay verwöhnt. Dort 
darf ein Verkäufer in der Artikelbeschreibung ungestraft und 
unkommentiert fast jedes Blech reden und nach Gutgläubigen fischen 
("Dachbodenfund", "für Bastler, sicher einfach zu reparieren", "habe 
selbst keine Möglichkeit Gerät zu prüfen", "Sammlerstück", "selten!", 
"20 Stück aus Haushaltsauflösung", "ungetestet, daher vorsichtshalber 
als defekt", "von Privat, keine Garantie, kein Umtausch", bla, bla, 
bla).

Vielleicht solle über dem Markt-Forum stehen: Hier ist nicht eBay

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In anderen Foren funktioniert die Regel ganz gut, in der Rubrik 
kaufen/verkaufen überhaupt keine Kommentare zuzulassen, egal, wie gut 
diese gemeint sind. Und das m.E. auch die einzige Möglichkeit, hier Ruhe 
hineinzubekommen.

Oliver

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wucherpreise sollten nicht unwidersprochen bzw. kommentarlos im Raum 
stehen bleiben. Man kann Kommentare aber auch sachlich formulieren und 
dabei auf persönliche Beschimpfungen verzichten.

Ich habe auch noch so manchen AVR liegen, den ich noch zu höherem Preis 
gekauft hatte und versuche nicht, meinen Verlust zu minimieren, indem 
ich das Zeugs überteuert anbiete.

...

Autor: Gast (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>dass es die angebotene Ware bei Reichelt zu einem
>Bruchteil des geforderten Preises gibt

Soso, Bruchteil also:

Also, wir haben da:
1,35 EUR für den Atmega
3,00 EUR Mindermengenzuschlag
5,60 EUR Versand

Macht zusammen knapp 10 EUR. Bisschen weit weg von den besagten 1,25 
EUR.

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was Du da hast ist ein Mega8L. Und der ist immer ein bisschen teurer als 
der normale Mega8.

Wer schreibt denn jetzt an Reichelt, dass die den Mega8 für einen 
überzogenden Preis anbieten? Schließlich kostet der doch bei CSD nur 
0,99€ (DIL). ;-)

Autor: Timbo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der ist ja auch Müll. Wer will den schon? Hat ja nichtmal ne 
Debug-Schnittstelle...

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wer will den schon?
Na, wenn Du meinst...

Autor: Tom Nachdenk (tom-nachdenk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja lieber Gast, nun mach die Rechnung doch noch mal für das Angebot von 
Daniel auf. Noch mal zur Erinnerung:

ATMEGA8-16AU
ab 10     1,73 EUR / Stück
ab 25     1,29 EUR / Stück
ab 100    1,09 EUR / Stück

Auch Äpfel und Birnen vergleichen will gelernt sein ...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Tja lieber Gast, nun mach die Rechnung doch noch mal für das Angebot von
>Daniel auf.

Stimmt. Wird ja immer günstiger. Da können die "günstigen" Fixpreise von 
Reichelt gar nicht mehr mithalten.

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo ist eigentlich Daniel abgeblieben?

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wo ist eigentlich Daniel abgeblieben?
Der lacht sich den Arsch ab... Weil es genug interessanten gibt die sich 
per Mail melden... Aber ich danke Euch dafür, dass Ihr den Thread oben 
haltet^^

Autor: BLOCKWART (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das macht den Markt doch so interessant ;-)

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geil, hab die Tüte Popcorn in dem Thread fast geschaft.

Schon bei der Überschrift wusste ich das es abgehen wird.

:-)))

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe hier Packung Salzstangen am Wickel. Im Fernsehen war nichts und da 
ist das Board hier immer gut zum ablachen

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.