mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. korrektes Bitfile für Spartan-3 Starterkit ?


Autor: Detlef _a (detlef_a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liebe Experten,

kann inzwischen für mein altes Spartan-3 Starterkit das Tutorial-Design 
'Counter' mit ISE 10.1 komplett generieren, alles wird grün und das 
Bitfile läßt sich laden. Dann passiert aber nicht das was laut tutorial 
passieren sollte. Das gilt auch für andere designs aus dem netz, die ich 
generiert habe.

Jetzt frage ich mich, ob es an der Konfiguration der toolchain liegt 
oder am evalboard.

Langer Rede kurzer Sinn: kann jemand von Euch für das Starterkit nen 
Bitfile posten, das was Definiertes macht?

Gute Nacht
Detlef

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schalte doch einfach mal ein LED ein oder ähnliches.

Hast du für dein Design eine *.ucf-Datei erstellt um die Signale den 
Pins zuzuordnen? Wie sieht das mit dem Takt aus?

Wenn sich das FPGA über JTAG programmieren lässt, dann ist es schon mal 
nicht komplett kaputt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.