mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT90USB82 oder ATmega


Autor: Robert Peters (billy-rat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

viele schreiben zu Beginn, dass sie neu im Thema sind und noch nicht so 
viel Ahnung haben, das tue ich auch. :)

Ich möchte eine Schaltung bauen, die via USB an den PC angeschlossen 
werden können soll. Unter anderem wegen der Stromversorgung.
Atmel bietet da schöne kleine Controller wie den AT90USB82, doch
sieht es da mit den Evaluationboards irgendwie düster aus.
Meine ersten Erfahrungen würde ich dann auch doch lieber mit den eher 
gängigen ATtinies bzw ATmegas machen wollen.
Ist die Anbindung da auch so einfach? Nur das man halt das was an die D+ 
und D- Ports an einen der vielen freien Pins schließt?

Grüße
 billy

Autor: Teplotaxl X. (t3plot4x1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An gar keine. Nen 0815-Atmega hat garkeine Hardware-Usb-Schnittstelle. 
Die musst du dann in Software implementieren. Wenn es unbedingt USB sein 
muss, nimmm nen USBNx oder nen FTDI Vinculum.

PS: Von USB rate ich dir, falls du ein Einsteiger bist generell ab. Ist 
viel zu komplex.

Autor: Robert Peters (billy-rat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ich noch nicht ganz einschätzen kann wie schwer das dann wird, was 
ich damit umsetzen will, glaube ich dir das mal und werde mir da was 
anderes einfallen lassen.

Naja eine 3 Volt Knopfzelle dürfte es irgendwie auch tun.

Autor: Stefan Salewski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: dibujo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
nur ganz kurz: Bin selbst Anfänger und habe bislang gute Erfahrungen mit 
dem Paket von myAVR (ATmega8) gemacht, das man über USB programmieren 
kann. Ich arbeite damit mit Oberstufenschülern, stehen noch ziemlich am 
Anfang, aber das klappt ganz gut.
Wir programmieren mit C, und leider ist das myAVR-Tutorial hauptsächlich 
auf Assembler gemünzt. Das macht das Nacharbeiten etwas mühsehlig, geht 
aber!
Dies nur als Anregung

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.