mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ARM JTAG Wiggler an USB Interface möglich?


Autor: Christian J. (elektroniker1968)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich besitze einen Parallelport Wiggler, die einfache Ausführung. Nun hat 
mein neues Board aber keinen LPT Port mehr, nur noch USB und Firewire. 
Es gibt da aber diese Interfaces USB -> LPT, gibts auch für COM.

Ist der Wiggler daran betreibar? Ich arbeite mit Rowley Crossworks 1.7.


Gruss,
Christian

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die üblichen USB-LPT-Adapter funktionieren nicht, da sie das 
"bit-banging", das zum Betrieb des JTAG-Adapters erforderlich ist, nicht 
durchreichen. Die Dinger können drucken, aber mehr nicht.

Was geht, wenn auch eher langsam, ist ein Selbstbauprojekt von Henrik 
Haftmann.
Der hat einerseits einen Windows-Devicetreiber geschrieben, der die 
direkten Hardwarezugriffe auf die Parallelport-I/O-Adressen abfängt und 
diese an den Adapter weiterreicht und andererseits einen Adapter, der 
mit diesen Daten auch was anfangen kann.

Und das Schöne daran ist, daß die neustes Inkarnation des Adapters mit 
'nem einfachen AVR auch handstrickbar ist.

http://www-user.tu-chemnitz.de/~heha/bastelecke/Ru...

Was aber definitiv zu bevorzugen ist, ist ein USB-JTAG-Adapter wie die 
FT2232-basierenden OpenOCD-Lösungen. Die werden von Crossworks 1.7 auch 
unterstützt.

Autor: Christian J. (elektroniker1968)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habs schon gefunden, Rowley unterstützt in der neuen Version alle Olimex 
Lösungen und der USB Adapter kostet grad mal soviel wie ne Tankfüllung.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, dann viel Spaß damit!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.