mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Nochmal RS485 FailSafe


Autor: Pepe (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
kann mir einer mal Vor- bzw. Nachteile dieser
Beschaltung erklären ?
Vielen Dank.
Pepe

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Pepe (Gast)

>kann mir einer mal Vor- bzw. Nachteile dieser
>Beschaltung erklären ?

Dei 2,2nF sind nicht sonderlich schön. Die Treiber werden sich bedanken. 
Wenn man langsamere Flanken haben will nimmt man langsame Treiber, die 
gibt es in Hülle und Fülle, z.B. MAX483.

Die meisten RS485 Tranceiver sind auch ohne Pull-Widerstände Fail safe.

MFg
Falk

P.S. Lesetip : Bildformate

Autor: Pepe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke.
Und was ist mit der Terminierung an sich ?
Die scheint mit irgendwie "unglücklich".

Als Treiber hab ich mir schon die ADM483 ausgesucht. Sind wohl
die gleichen wie die MAX, kann ich aber besser beziehen.

Pepe

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Pepe (Gast)

>Und was ist mit der Terminierung an sich ?
>Die scheint mit irgendwie "unglücklich".

Wieso?

Ich nehme an, die Leitung soll unidirektional betriebn werden, links 
Empfänger, rechts Sender. Wenn du bidirektiona arbeiten willst braucht 
man an beiden Ende eine Terminierung.

>Als Treiber hab ich mir schon die ADM483 ausgesucht. Sind wohl

In dem Fall und bei der Kabellänge braucht man gar keine Terminierung.
Siehe Wellenwiderstand.

MFG
Falk

Autor: Pepe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Bus soll bidirektional betrieben werden.
Und genau die fehlende Terminierung am rechten Treiber hab ich gemeint.

Danke :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.