mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Aus zwei Mignon Zellen 5V generieren


Autor: AvrBastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

kennt jemand einen Chip mit dem sich ohne große externe Beschaltung aus 
ein oder zwei Mignon Akkus (Nimh 1,2V) 5 V generieren lassen?

Ideal wäre es wenn der Chip auch gleich noch ne Ladeschaltung beinhalten 
würde.

Autor: ich kuck nur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ideal wäre es wenn der Chip auch gleich noch ne Ladeschaltung
>beinhalten würde.

am besten lädt der die Akkus über die generierten 5V :-D
sorry, der musste sein...

Autor: Christian O. (easter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: AvrBastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für Tipp, der LT1302 scheint interessant. Was nimmt man denn da am 
besten für eine Diode und Spule? Die Typen aus dem Datenblatt sind ja 
nicht so einfach erhältlich.

Autor: Christian O. (easter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SB 140 und L-11P 10µ bei Reichelt zum Beispiel...
Low-ESR gibt es bei der Angelika wohl nur als Becher, also die hier mal 
anschauen...
BE 100/385

Autor: AvrBastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geht auch diese Induktivität bei Reichelt: SMCC 10µ  ?

Autor: AvrBastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was spricht gegen Reichelt  "SMCC 10µ" ?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ AvrBastler (Gast)

>Was spricht gegen Reichelt  "SMCC 10µ" ?

Eigentlich nichts, wenn dir der maximale Strom von 680mA aussreicht.

MFG
Falk

Autor: maxi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Bestückungsliste und sogar fertige Platine gibt's  auch
Schau mal hier 
http://www.shop.robotikhardware.de/shop/catalog/pr... 
unter Bauanleitung

Autor: basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Juergen Langkau (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
oder hier:
http://www.watterott.com/de/Power/

mfg leo2e

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AvrBastler schrieb:
> kennt jemand einen Chip mit dem sich ohne große externe Beschaltung aus
> ein oder zwei Mignon Akkus (Nimh 1,2V) 5 V generieren lassen?
Welcher Strom soll da fließen?
Was willst du damit versorgen?

Autor: Daniel H. (Firma: keine) (commander)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat zwar keine Ladeschaltung, aber ich nutze für sowas gerne den 
MCP1640, gibt's z.B. auch bei Reichelt für knapp 60 Cent.

Autor: Justus Skorps (jussa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar Miller schrieb:
> Welcher Strom soll da fließen?
> Was willst du damit versorgen?

nach 4,5 Jahren dürfte sich diese Frage hoffentlich nicht mehr 
stellen...

Autor: Daniel H. (Firma: keine) (commander)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh shit :D

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.