mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmierung der Autoalarmanlage mit MSP430F1611


Autor: Kinetic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für mein Projekt brauche ich eine Autoalarmanlage mit Autolichtwarner 
mittels MSP430F1611 zu programmieren.

Die Funktionsweise:
Es gibt zwei verschiedene Alarmtöne, die von (zB) *.wav Datei sind.

Zum einen klingen sie ein "langsam Quaken" (ja, Geräusche einer Ente), 
wenn die Zündung aus und die Scheinwerfer noch an. Der Ton klingt durch 
innere Lautsprecher im Auto

Zweiten ist ein normale Alarmanlage, die von zB Schocksensor oder 
Türsensor getriggert wird. Eine "schnellere Quaken" wird durch außere 
Lautsprecher erklingt.

Die Versorgungspannung 12V Autobatterie wird von IRU1206 zu 3,3V 
transformiert.

Probleme:
1. Wie kann ich eine *.WAV Datei im Flashspeicher übertragen?
2. Was ist zu initialisieren? (Port, Timer, DAC, ADC, usw)
3. Geeignete Hardware (Baustein) dafür und wie sieht die Schaltung aus. 
(Widerstände, Kondensator, Dioden, usw)

Kann jemand mir helfen? Ich bedanke mich im Voraus
(Sorry for my bad German)

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.mikrocontroller.net/articles/MSP430

>1. Wie kann ich eine *.WAV Datei im Flashspeicher übertragen?

Eine WAV-Datei direkt vom PC: ohne weiteres gar nicht.


>2. Was ist zu initialisieren? (Port, Timer, DAC, ADC, usw)

Du musst dafür ein Programm schreiben, indem Du die HW initialisierst, 
den Port und den ADC abfragst und bei dem Auftreten bestimmter Events 
bestimmte Aktionen einleitest.

>3. Geeignete Hardware (Baustein) dafür und wie sieht die Schaltung aus.

Stromversorgung, Eingangskonditionierung und NF-Endstufe

Otto

Autor: Lacher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keine Ahnung von nichts, aber erstmal ein großes Projekt starten wollen. 
Prima :)

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Quaken für ne 2CV, oder wie?!?!?!

Nimm nen dig. Soundrecorder von ISD, den kannst du einfacher 
adressieren.

Schocksensor auf Quarzbasis bei elektor.de, oder g-Sensor diverser 
Hersteller.

Einbau ist verboten, da keine Zulassung.

Quak, quak, Klaus.

Autor: Kinetic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, genau wie 2CV.

Danke für den Tipps.

Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.