mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD Problem am Atmega16


Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich weiß nicht mehr weiter. Ich versuche jetzt schon seit mehreren Tagen 
ein LC-Display an einem Atmega16 zu betrieben, aber ich schaffe es nicht 
das Display zu initialisieren. Der Grund, warum ich nicht mehr weiter 
weiß ist der, das dass Display an einem Atmega8 einwandfrei 
funktioniert. Auch in der Simulations-Software „Proteus 7“ Funktioniert 
das Display, egal ob Atmega8 oder 16. Um das Display anzusteuern, 
verwende ich die lcd-rutines aus dem AVR-GCC-Tutorial.
Das Display ist das LCD162 von Reichelt im dem Controller KS0070B.

Gruß Daniel

Autor: S. Seegel (energizer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JTAG Fuse deaktiviert ?

Autor: Steven () (ovular) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was es sein könnte:
Wenn du das Display am PortC betreibst, musst du den JTAG ausschalten.
Macht man mit den Fuses.

Falls es das nicht war:
Verwendest du das gleiche Programm, wie für deinen Mega8, und auch die 
gleiche Pinbelegung zum Display? Stimmt die Taktfrequenz des Mega16?

MfG Steven

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es zusätzlich für C einen Befehl, womit man den JTAG ausschalten 
kann? In PonyProg habe ich sie deaktiviert. Bisher funktioniert es 
immernoch nicht.

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe jetzt noch mal die Schaltung aus dem Tutorial aufgebaut. Selbe 
Pin-Belegung, selber Quelltext und mit der internen Frequenz des 
Atmega16 von 1MHz. Die Frequenz in der Header-Datei habe ich auf 1Mhz 
angepasst. Das LCD ist jetzt auch wieder an "Port D" angeschlossen, wie 
im Tutorial.
Pin-Belegung und Programm sind mit dem vom Atmega8 identisch.
Bisher tut sich immernoch nichts.

Autor: Jean Player (fubu1000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
zeig mal deinen Code.

Gruß

Autor: Steven () (ovular) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du "#define F_CPU 8000000" auf 1000000 umgestellt?

MfG Steven

Autor: Daniel (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke das du dir den Quelltext mal ansehen möchtest. Hier ist er. Nur 
noch mal zur Verständmisfrage. Wie sollten denn die Fuse-Bits bei 
PonyProg aussehen? Habe bei...

JTAGEN; BOOTSZ1; BOOTSZ0; SUT0; CKSEL0

einen Häkchen, alle anderen sind frei

Autor: Bernd B. (grisu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel wrote:
> Danke das du dir den Quelltext mal ansehen möchtest. Hier ist er.
#define LCD_PORT      PORTD
#define LCD_DDR       DDRD
#define LCD_RS        PD4
#define LCD_EN        PD5
// DB4 bis DB7 des LCD sind mit PC0 bis PC3 des AVR verbunden 

Sehe ich das richtig? Die Daten-Pins 4 bis 7 des LCD sind an PC0 bis 
PC3, RS und EN sind aber an Port D? Dann musst du noch ein bischen was 
anpassen.

Lösung siehe z.B. hier:

Beitrag "Re: LCD nicht nur für einen Port in C"

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>JTAGEN; BOOTSZ1; BOOTSZ0; SUT0; CKSEL0
>einen Häkchen, alle anderen sind frei

War das bei Pony nicht so:
Da wo ein Häkchen ist wird eine Null gebrannt.
Dann wäre JTAG aktiviert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.