mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik DC/DC-Wandler - wie durchschnittlichen Strom messen?


Autor: risu (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

im Datenblatt des LT1073 ( 
http://www.linear.com/pc/downloadDocument.do?navId... 
) ist eine Hilfsschaltung beschrieben, um dessen durchschnittlichen 
Eingangsstrom auch bei niedriger Ausgangslast messen zu können (s. 
Anlage - wegen der impulsartigen Belastung der Stromquelle durch den 
DC/DC-Wandler versagen die üblichen Strommessinstrumente).

Kennt jemand andere (gerne auch einfachere!) Schaltungen, die den 
gleichen Zweck erfüllen? Den Beitrag 
Beitrag "Pulsierenden Strom Messen" kenne ich übrigens; dort ist 
das Thema nicht zu Ende diskutiert worden.

Gruß
 risu

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde wohl einen Shunt in die Plusleitung vor den Elko des Regler 
setzen und diesen mit einem INA168 auswerten.

Autor: 118833 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist an der oben gezeigten Schaltung kompliziert?

Autor: risu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was ist an der oben gezeigten Schaltung kompliziert?
Nichts. Nur das "Booten" ist lästig!

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Was ist an der oben gezeigten Schaltung kompliziert?
>Nichts. Nur das "Booten" ist lästig!

Ausserdem misst sie nur den Ruhestrom wenn keine Last dran ist.
Steht doch direkt unter der Schaltung.

Autor: risu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch der "quiescent current" enthält eine pulsierende Komponente, die 
durch die Integration (1000uF Kondensator) mit in das Gesamtergebnis 
einbezogen wird.
An Alternativen - auch für höhere Ströme - bin ich immer noch 
interessiert!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.