mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP eZdsp™ F28335 board with Code Composer Studio DSK tools and power supply


Autor: "t." "k." (campionissimo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe eine Projekt bekommen !
Mit dem ich mich nicht so gut auskenne.
Habe dieses board "eZdsp™ F28335 board with Code Composer Studio DSK 
tools and power supply"
Kann mir jemand eine gute Seite sagen wo man sich erkundigen kann.
Brauche was, dass das board aufschlüsselt d.h. Was die einzelnen 
Komponeten machen und für was sie gut sind.
Wenn es geht auf deutsch;)

Danke schon mal

Autor: Tim R. (mugen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

In deutscher Sprache wirst du wohl kaum was finden.
Es gibt aber zwei wichtige Links was F28335 angeht:

http://focus.ti.com/docs/prod/folders/print/tms320...

und

http://c2000.spectrumdigital.com/ezf28335/

Leider ist der Schaltplan für das Evo-Board mit der Revision A, obwohl 
es schon B gibt. Die Pin-Belegung scheint aber bis jetzt die gleiche zu 
sein, bis jetzt hatte ich noch keine Probleme. "eZdspF28335 Technical 
Reference" ist mit Vorsicht zu genießen, da einige Beschreibungsfehler 
drin sind. Die Hardware funktioniert einwandfrei.

Besorg dir die neusten "header-files" und Beispiele. Es muss die neuste 
Version sein, da z.B. CAN nur 500kbit schafft etc.

Autor: "t." "k." (campionissimo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi !

Auf die erste Seite, wo du mich hingewiesen hast, geht über TMS und 
nicht über mein Steuerboard.
Und die zweite Seite:
Die kenn ich schon, aber indem sind nur Pinbelegungen und Schaltpläne 
drin.

Aber ich möchte die einzelnen Aufgaben der Komponenten wissen, dass wäre 
halt sehr praktisch.
z.B Was macht der A/D Wandler oder für was brauch ich das JTAG Interface 
usw.
Erstmal Hardware auskennen, dann mit der Software beschäftigen ;)

Mfg
TK

Autor: Tim R. (mugen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Auf dem Board selber gibt es eigentlich nicht viel Hardware. Zwei CAN 
Treiber, Asynchroner SRAM etc.

Die eigentlichen Informationen stehen definitiv nur in diesem Link:

http://focus.ti.com/docs/prod/folders/print/tms320...

Unter User Guides sind die Links zu den PDF Dateien zu finden, die die 
Hardwarebausteine ADC, I2C, SPI etc. beschreiben.

Als erstes sollte man aber mit

"TMS320x2833x, 2823x System Control and Interrupts Reference Guide"

anfangen. Dieses Dokument ist für das spätere verstehen und 
programmieren absolut notwendig.

Gruß, Tim

Autor: sinus funktion bei ezdsp f28335 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

ich benutze grad auch das. Hast du dich schon damit gut gekannt?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.