mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs KS0108 GLCD lib von master.andre funzt nicht


Autor: Markus _neu (markush)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leutz,

versuch grad die Lib aus diesem Thread => 
Beitrag "GLCD Routinen ( KS0108, HD61202 )" <= zum Laufen zu bringen - 
leider ohne Erfolg!

Ich hab ein Testsystem Mega32 mit LCD bei 16MHz. Das System läuft
problemlos mit der lib von ape! Also kanns an der Hardware nicht liegen.

Allerdings hab ich die Ports anders belegt. Auszug aus der mylcd.h:
  // Ports
  #define LCD_CMD_PORT    PORTC    // Command Output Register
  #define LCD_CMD_DDR      DDRC    // Data Direction Register for Command Port

  #define LCD_DATA_PIN    PINA    // Data Input Register
  #define LCD_DATA_PORT    PORTA    // Data Output Register
  #define LCD_DATA_DDR    DDRA    // Data Direction Register for Data Port

  // Command Port Bits
  #define CD          PC6    // Data/Control (RS) PinNumber
  #define RW          PC5    // R/W PinNumber
  #define EN          PC7    // EN  PinNumber
  #define CS1          PC3    // CS1 PinNumber
  #define CS2          PC2    // CS2 PinNumber  
  //#define LCD_NO_RES          // uncomment this line if you have an pullup on reset
  
  #ifndef LCD_NO_RES
    #define RES        PC4    // Reset Pin
  #endif

Bei der Lib von ape sieht die ks0108.h so aus:
// Ports
#define LCD_CMD_PORT    PORTC    // Command Output Register
#define LCD_CMD_DIR      DDRC    // Data Direction Register for Command Port

#define LCD_DATA_IN      PINA    // Data Input Register
#define LCD_DATA_OUT    PORTA    // Data Output Register
#define LCD_DATA_DIR    DDRA    // Data Direction Register for Data Port

// Command Port Bits
#define D_I          PC6    // D/I Bit Number
#define R_W          PC5    // R/W Bit Number
#define EN          PC7    // EN Bit Number
#define CSEL1        PC2    // CS1 Bit Number
#define CSEL2        PC3    // CS2 Bit Number
#define RST                 PC4     // Reset Pin
Sollte meiner Meinung nach passen, aber auf dem Display passiert gar
nix! Wie gesagt, mit der lib von ape gehts, leider wirkt diese bei 
schnellen Ausgaben recht träge. Deswegen möchte ich die von Andre mal 
probieren.
Jemand ne Idee woran es liegen könnte?

Gruß - Markus

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und was hält dich davon ab, die Pins der mylcd.h genau so zu ändern wie 
in der ape.lib?

Es sind doch nur die Pins von RW, Enable, CS1 und CS2 vertauscht!

Schau ins Datenblatt des Displays und such das Pinlayout raus und passe 
die mylcd.h dem entsprechend an.

Autor: Markus _neu (markush)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin wrote:
> Und was hält dich davon ab, die Pins der mylcd.h genau so zu ändern wie
> in der ape.lib?
>
> Es sind doch nur die Pins von RW, Enable, CS1 und CS2 vertauscht!
>
> Schau ins Datenblatt des Displays und such das Pinlayout raus und passe
> die mylcd.h dem entsprechend an.

Öhm,

ich kann dir nicht ganz folgen. Mit CS1 und CS2 hast du Recht, aber RW 
und EN passen doch. Folglich müsste auf dem Display was erscheinen, 
schlimmstenfalls sind die linke rechte Hälfte des Displays vertauscht. 
Aber es müsste auf alle Fälle was angezeigt werden. Oder nicht?

Markus

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Sollte meiner Meinung nach passen, aber auf dem Display passiert gar
>nix!

Vieleicht arbeitet der RESET Pin nicht. Geht der auf High?

Autor: Markus _neu (markush)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
holger wrote:
>
> Vieleicht arbeitet der RESET Pin nicht. Geht der auf High?


Muss ich mal heut abend messen, bin jetzt auf Arbeit.

Autor: Markus _neu (markush)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eben mal nachgemessen, geht auf high.

Hab grad nochmal ein altes Projekt mit der lib von ape auf dem Mega32 
gebrannt, Display funzt 1a.

Hat vielleicht sonst noch jemand einen Tip?

Leider ist der Autor anscheinend hier nicht mehr unterwegs...

Markus

Autor: Markus _neu (markush)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keiner ne Idee?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.