mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kästchen für elektronische Bauteile


Autor: Peter X. (vielfrass)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
oft stellt sich das Problem, elektronische Bauteiel zu archivieren.
Welche Kästen verwendet ihr so, benutzt ihr ein EDV-Programm?
Wie sieht euer Lager aus?
Gibt es eine optimal Lösung?
Nach welchen Kategorien sortiert ihr das Zeug?
Eigentlich bräuchte man turnhallengroße Lagerräume mit 
Apothekenschränken.

Autor: Elektrolyt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein Genie beherrscht das Chaos...

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Random ... (thorstendb) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Pollin gabs mal zum Spottpreis so kleine 5x2 Kästchen mit Deckeln. 
Da hab ich mich mit eingedeckt.
Für die grösseren Teile schneidet man einfach ne Trennwand raus.
Die Dinger sind stapelbar (haben so Noppen :-) und verschliessbar (also 
mit Klappdeckel).

Für den Bastel-Schreibtisch zum Arbeiten reichen die allemal vom Inhalt 
her. Grössere Mengen muss man dann halt anders lagern.

Oder man gönnt sich Racos. Aber die kosten .....


VG,
/th.

Autor: EF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Conrad gibt es DIN A4-
sind nicht gerade billig aber gut
BLISTEREINLAGE MIT 20 FÄCHERN
http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/~flN0...

Autor: Peter X. (vielfrass)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Elektrolyt wrote:
> ein Genie beherrscht das Chaos...

Ja danke schön, aber meistens ist es das ein Chaos das Genie 
beherrscht...

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
- Schubladenboxen für häufig benötigte Teile -> direkter Zugriff

- Klappdeckelboxen mit vielen Einzelfächern für seltener benötigte Teile
  -> günstiger und gestapelt bessere Volumennutzung als bei
  Schubladenboxen

- Biozymröhrchen in zugehörigen Boxen für Elektronikgranulat -> sehr
  viele Einzelbehälter auf kleinstem Volumen

- größere Kunststoffkisten und Schubladenboxen für sperrigeres Material
  (Platinen, Trafos, Module) -> großes Volumen

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei Conrad
Artikel-Nr.: 816566 - 62
Artikel-Nr.: 800003 - 62
die gibts in allen varianten/größen/farben, damit hab ich mich 
eingedeckt, da kann ma auch schön widerstönde/kondensatoren nach werten 
sortieren und mengenrabatt gibt auch. bei pollin sind die zwar 4 cent 
billiger ;) aber da gibts auch keinen mengenrabatt
die plastikbehälter von diversen süßigkeiten sind auch ganz brauchbar:
http://www.codecheck.info/img/22524/1
http://www.isam.is/myndir/saelgaeti/ferrero/ferrer...

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach so, das ganze ist dann noch in einem helmer untergebracht:
http://www.ikea.com/at/de/catalog/products/40107872

ps: widerstönde=widerstände^^

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi ich hab irgendwann mit den schubladenschränken angefangen und zimlich 
schnell wieder aufgegeben nach 200 vollen fächern mitlerweile schmeise 
ich alles solange es esd verpackt ist in nen grossen Karton und 
dazwischen hab ich den immer kleine Registern.

Autor: Random ... (thorstendb) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
K. J. wrote:
> Hi ich hab irgendwann mit den schubladenschränken angefangen und zimlich
> schnell wieder aufgegeben nach 200 vollen fächern mitlerweile schmeise
> ich alles solange es esd verpackt ist in nen grossen Karton und
> dazwischen hab ich den immer kleine Registern.

Hier, fang:

,,,,, ..... S e F M ß E S D [tbc.]

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast das t zwischen M und ß vergessen zu schmeißen :)

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für SMD hab ich mir die 7-Tage-Pillendosen von Pollin geholt. 
Mittlerweile 16 Stück in 2 selbstgebauten Sperrholzregalen. Wenn ich 
sehe, was eine SMD-Box bei C* oder R* kostet, war das eine lohnende 
Investition. Aber Achtung, nicht zu doll schütteln, manche Dosen 
schließen oben nicht ganz die Fächer ab.

Für ICs hab ich noch ESD-Schaumstoff in die Fächer eingepasst. Damit sie 
schön weich liegen... ;-)

Autor: Papsi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
diese ist meine Sortierwand...

gibts im Praktiker für gar nicht alzuviel Geld

Autor: Papsi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Anhang vergessen...

Autor: Sven Stefan (stepp64) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich trau es mir gar nicht zu sagen: Aber ich lass die Teile in ihren 
Reichelt-Tütchen und diese in den Reichelt Pappkartons getrennt nach 
aktiv, passiv und mechanisch. Dauert allerdings auch immer länger, wenn 
ich mal was suche....

Und alle Bauteile in einer Exceltabelle aufgenommen, damit ich weiß was 
noch da ist.

Ich muss aber auch sagen, dass ich eher nur 2-3 Projekte im Jahr bastel, 
da passt das dann schon.

Sven

Autor: Jean Player (fubu1000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich machs wie die Ludolfs, alles auf verschiedene Haufen einfach in die 
Ecke knallen.
Geordnet sind die Haufen nach Anfangsbuchstaben, zum Beispiel 
Kondensatoren liegen im Keller, Spulen im Schlafzimmer usw.

Autor: Der Micha (steinadler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Papsi,

was kostet denn so ne Wand von Praktiker ca.???

Autor: Christian Aurich (cau) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich glaub so ein Kasten, von denen er 6 Stk. hat kostet jeweils 20€ bei 
Praktiker... wenn die ne Rabattaktion haben kann man sich ja günstiger 
eindecken ;-)

Autor: balu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ gast

hallo

"
bei Conrad
Artikel-Nr.: 816566* - 62
Artikel-Nr.: 800003* - 62
die gibts in allen varianten/größen/farben, damit hab ich mich
eingedeckt, da kann ma auch schön widerstönde/kondensatoren nach werten
sortieren und mengenrabatt gibt auch. bei pollin sind die zwar 4 cent
billiger ;) aber da gibts auch keinen mengenrabatt
die plastikbehälter von diversen süßigkeiten sind auch ganz brauchbar:
"

natürlich gibts bei pollin mengenrabatt und nicht erst ab 10 sondern 
schon der grundpreis ist 1 cent billiger und mit rabatt dann 16cent je 
kästchen

selber denken wurde von einigen hier wohl verlernt

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mich wie Random mit (wirklich preiswerten) Kästchen von Pollin 
eingedeckt (siehe Foto). Die meisten sind 5x2, aber es gibt auch 5x1 bis 
1x1 für sperrige Sachen. In der sichtbaren Schublade sind 70 Kästchen 
mit fast ausschließlich 10 Fächern untergebracht. Oben sieht man die 
ausziehbare Unterlage, auf der ich dann die jeweils aktuelle Liste 
finde.
Die Kästchen stehen hochkant und sind durchnummeriert - Fach "10-5" ist 
z.B. das fünfte Fach im zehnten Kästchen.

Das Ganze ist in einer Calc (Excel)-Tabelle eingetragen und man kann 
dann wie gewünscht sortieren. Einen Ausdruck nach Bauteilname sortiert 
habe ich oben im Schreibtisch - ich finde so alle meine Bauteile in etwa 
fünf Sekunden!

Ich sortiere etwa nach Anwendungszweck (also Atmels z.B. in ein 
Kästchen), aber wenn das nicht geht, dann wird halt am "Ende" 
einsortiert.
Man sollte das dann direkt eintragen, sonst hat man ein Problem ;-)
SMD-Kleinzeugs habe ich üblicherweise auf Rolle oder in kleinen 
Behältern, die dann ebenfalls in die Kästchen kommen - wobei z.B. schon 
die 14-Pinner nicht mehr ins Nachbarfach rutschen können und deswegen 
als Schüttgut behandelt werden ;-)

Dazu kommen noch einige Wandmagazine, die auch nummeriert sind.

Ist eine sehr platzsparende Lösung und im Labor bleibt so genug Platz 
für meine Prozesschemie.

Christoph

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"natürlich gibts bei pollin mengenrabatt und nicht erst ab 10 sondern
schon der grundpreis ist 1 cent billiger und mit rabatt dann 16cent je
kästchen
selber denken wurde von einigen hier wohl verlernt"

Ich denke das geht auch freundlicher, wenn man nur wenige braucht, dann 
ist man bei Conrad auf jeden fall besser bedient, da gibts ab 3 schon 
Mengenrabatt und man hat keine Versandkosten. Aber jeder das seine. 
Arbeite du mal lieber an deinem TONFALL.

PS: bitte keine Antwort, sonst triftet der Thread ab.

Autor: Peter X. (vielfrass)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Chris D. (myfairtux)

Hy,
diese Lösung, die Kästchen hochkant zu lagern, ist sehr übersichtlich 
und platzsparend. Gefällt mir.

Schließen die Kästchen oben auch gut ab, oder können kleine Bauteile 
auch von einem ins andere Fach wandern?

Sind diese Kästchen von Pollin baugleich zu den Conrad Kästchen?

Die Schublade ist sehr geräumig, auf dem Bild sehe ich 60 Kästchen, in 
deiner Beschreibung steht 70 Kästchen. Was ist das für ein Schrank? 
Ikea?

:-)

Autor: Sven Stefan (stepp64) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Chris D. (myfairtux)

Gefällt mir auch sehr gut das Prinzip. Sind das die Sortimentskästen H1 
für 0,80 EUR von Pollin? Da muss ich doch gleich mal messen ob das in 
meine Schubladen so reinpasst.

Sven

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal,

hochkant hat den Vorteil, dass man nicht Kästchen hochheben muss, um 
eines herauszuziehen :-)

Ganz kleine Bauteile können leider durchrutschen, aber alles mit 2-3mm 
Dicke  sollte kein Problem sein.

Ob  die  Conrad-Kästchen baugleich sind, weiss ich leider nicht - ich 
habe ausschließlich die preiswerten von Pollin genommen.

Ja, das sind die H1-Sortimentskästen.

Der Tisch ist von unserer Bank. Als die neu möbliert haben, wurden die 
alten Tische rausgeschmissen. Für damals 20 DM waren sie uns.
Ist unverwüstliche Qualität. Außer der Tischplatte (Mahagoni!) ist alles 
Stahl.

Die Schublade ist auf dem Foto noch immer nicht ganz ausgezogen! ;-)

Chris

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.