mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR Stromversorgung im Auto


Autor: Hans A (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Ich möchte einen AVR in mein Auto bauen. Meine Frage betrifft die 
Stromversorgung. Ich habe im Forum nur einen konkreten Beitrag dazu 
gefunden und wollte euch jetzt mal Fragen ob ich es auch mit einem 7805 
realisieren kann.

                         1N4007
                     |----|<----|
           1N4007    |          |
VCC(Auto)----->|-----+----7805--+--------VCC(AVR)
                 |   |          |    |
                 |   |          |    |
               100µ  |          |  100µ
                 |  100n     100n    |
                 |   |          |    |
                GND  GND       GND  GND

Danke für eure Hilfe
Hans A.

Autor: J. K. (rooot)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt drauf an was du machen willst. Beim 7805er hat musst du schon den 
max. Ausgangsstrom beachten. (gibt versch. Typen)

Evt. wird auch ein Kühlkörper benötigt

mfg
J.K

Autor: Hans A (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte mit nem Tiny45 ein kleines Mood-Light in mein altes Auto 
bauen. Also brauche ich maximal 200mA und es das natürlich nicht 
permanent.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.dse-faq.elektronik-kompendium.de/dse-faq.htm#F.23

>Ich möchte mit nem Tiny45 ein kleines Mood-Light in mein altes Auto
>bauen.

Das du während der Fahrt abschaltest?

Autor: Jochen R. (josch90)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das du während der Fahrt abschaltest?
wenn du das bezüglich der StVZO fragst tut er dass bestimmt ;)

Autor: Hans A (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Lampe im Innenraum ist durchgebrannt und da hatte ich die Idee 
einfach mal nen AVR mit RGB Led zu benutzen, die bei offener Tür in Weiß 
leuchtet. Das Mood-Light benutze will ich nur benutzen das die alte 
Kiste beim Parken auffällt! ;-)

Autor: Hans A (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gutes Deutsch

"Das Mood-Light benutze will ich nur benutzen das die alte
Kiste beim Parken auffällt! ;-)"


Das Mood-Light benutze ich nur damit die alte
Kiste beim Parken auffällt! ;-)

Jetzt ist es wieder richtig

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Um noch mal kurz zum Thema zurückzukommen: Du musst im Auto (besonders 
in 'alten Kisten') mit Spannungsspitzen von +-100V rechnen. Dafür ist 
deine Schaltung nicht unbedingt geeignet. Besser vor den Regler eine 
Drossel, eine Schottky-Diode (Anode an Masse/Kathode an +12V) oder 
besser Überspannungsschutzdiode (Reichelt 1,5KE15CA oder 1,5KA18CA) und 
ein 470µ Elko. Dann den Regler mit den zwei 100nF und ein 10µ Elko 
hinter den Regler. Kondensatoren am AVR nicht vergessen. Die Diode über 
den 7805 kannst du weglassen, ist nur Makulatur.

MfG Spess

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.