mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit externem Quarz an AVR


Autor: Max Kenzie (mistermoe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich versuche einen ATMEGA644V mit einem externen 8 Mhz Quarz zu 
beschalten. Dafür hab ich erst mal ein kleines Testprogramm geschrieben 
als der AVR noch auf den internen 8 Mhz Takt gehorcht hat -> Hat alles 
wunderbar funktioniert (Ausgabe einiger Zeilen und Anzeige einer DCF 
Zeit auf einem LCD Display).

Sobald ich den AVR aber auf den externen 8 Mhz Quarz umstelle 
funktioniert es nur teilweise: Zwar wird mir ein Teil der Testausgaben 
auf dem Display angezeigt, allerdings dauern diese subjektiv wesentlich 
länger, so als ob der AVR nicht mit den vollen 8 Mhz laufen würde.

Auch lässt sich der AVR nicht mehr per ISP programmieren.

CKDIV8 ist bei mir nicht gesetzt, die Bits im CLKPR stehen auf Clock 
Divison Factor 1.

Hat jemand eine Idee was da schief läuft?

Autor: Alexey (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Poste die kompletten Fusebit-Einstellungen die du aktuell an dem Mega 
hast.

Autor: Max Kenzie (mistermoe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Fusebits sind wie folgt gesetzt:
LOW -> 0xCF
HIGH -> 0xFE
EXTENDED -> 0xFE

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Auch lässt sich der AVR nicht mehr per ISP programmieren.

Bei SPIEN nicht programmiert wundert das nicht, oder?

Autor: Max Kenzie (mistermoe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Bei SPIEN nicht programmiert wundert das nicht, oder?

Hab jetzt die SPIEN Fuse programmiert, leider klappt ISP weiterhin nur 
wenn ich den Takt auf intern stelle und auch die Geschwindigkeit des 
Controllers ist gefühlt weiterhin sehr langsam :-(

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja...Quarz richtig angeschlossen? Kondensatoren richtig berechnet und 
angeschlossen?

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max Kenzie wrote:
>> Bei SPIEN nicht programmiert wundert das nicht, oder?
>
> Hab jetzt die SPIEN Fuse programmiert,
Wenn Du nur über ISP programmierst, dann brauchst Du Dir über die 
SPIEN-Fuse keine Gedanken zu machen. Die ist per ISP nämlich gar nicht 
veränderbar. Entweder sie ist programmiert, dann kann der µC über ISP 
programmiert werden. Oder sie ist nicht programmiert, weil irgendjemand 
sie über JTAG oder HVP gelöscht hat. Dann kannst Du über ISP gar nicht 
auf den µC zugreifen (auch nicht auf die Fuses!)...

Autor: Nico Erfurth (masta79)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes M. wrote:
> Max Kenzie wrote:
>>> Bei SPIEN nicht programmiert wundert das nicht, oder?
>>
>> Hab jetzt die SPIEN Fuse programmiert,
> Wenn Du nur über ISP programmierst, dann brauchst Du Dir über die
> SPIEN-Fuse keine Gedanken zu machen. Die ist per ISP nämlich gar nicht
> veränderbar. Entweder sie ist programmiert, dann kann der µC über ISP

Bist du dir da sicher? Also mein JTAGICE mkII schaltet dauernd SPIEN aus 
und an (aus via ISP, an via DebugWire)

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nico Erfurth wrote:
> Bist du dir da sicher? Also mein JTAGICE mkII schaltet dauernd SPIEN aus
> und an (aus via ISP, an via DebugWire)
Das Manipulieren von SPIEN über ISP ist lt. Datenblätter hardwaremäßig 
nicht möglich. Was auch Sinn macht, da man nunmal nicht an dem Ast sägen 
soll, auf dem man sitzt...

Zitat aus dem Datenblatt des ATMega644 (Fußnote zur SPIEN-Fuse):
"The SPIEN Fuse is not accessible in serial programming mode"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.