mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Casio Taschenrechner defekt - reparatur möglich?


Autor: z-fx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Der Taschenrechner startet nicht, bzw. das Display geht beim drücken auf 
ON nicht an.


Hier ein Bild meines Casio:
http://www.betzold.de/var/storage_betzold_neu/Prod...


Hat jemand vielleicht ein Service Manual. Oder eine Ahnung warum er 
defekt sein könnte (außer der Batterie natürlich...)

Soweit liegt auch eine Spannung an. Falls jemand bilder von der Platine 
wünscht kann ich diese auch gerne hochladen.


Vielen Dank.

Autor: Christoph Z. (rayelec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. Möglichkeit: Batterie leer
2. Möglichkeit: Solarzelle tot (bei meinen Ti-52 war das der Fall)
3. Möglichkeit: Pufferkondensator niederohmig geworden oder sonstwie 
tot.
4. Möglichkeit: LCD-Kontaktfolie macht keinen Kontakt mehr 
(=Totalschaden)
6. Möglichkeit: Schmutz/Fett in die Tastatur eingedrungen
5. Möglichkeit: ASIC tot

Autor: Marius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigentlich lohnt sich eine Reparatur nicht wirklich...

Autor: Netto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Dinger gabs bei Netto für 3,99.
Und die Bedienlogik ist schon ziemlich verquer und inkonsistent,
mal so gegen meinen alten TI-58C betrachtet.

Autor: z-fx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Christoph vielen Dank für die Liste.

Ich werde punkt 2, 3, 4 und 6 überprüfen.


Die Batterie funktioniert. Zumindest habe ich 1,5 V gemessen. Wie 
überprüfe ich die Solarzelle?

Batterie raus --> ? Und + - von der solarzelle messen?

Theoretisch müsste der Rechner doch auch ohne Solarzelle auskommen? D.h. 
Wenn ich die lötpunkte unterbreche und direkt an die Batteriestromquelle 
anlöte dürfte es ja funktionieren.


1 und 5 schließe ich mal aus.


Ja ich weiß das es ein Taschenrechner ist, der nicht viel kostet (ca. 
12-20 Euro ein neuer..). Aber Trotzdem sieht er noch top aus und ich 
würde ihn gern reparieren. Zumindest kann ich so auch ein wenig 
erfahrung sammeln :)

Autor: mui (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat das ding nen reset-knopf? den dann vielleicht einfach mal drücken, 
vielleicht hat sich nur die software aufgehängt...und auf die 
einfachsten sachen kommt man manchmal ja nicht ;-)

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... und wenn kein Resetknopf vorhanden ist, einfach die Batterie über 
nacht draußen lassen und die Solarzelle abdecken .... danach neu 
versuchen !

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.