Forum: Markt S: winzige 4/6-fach Sieben-Segment-Anzeige


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Holger (Gast)


Lesenswert?

Hallo, ich suche ein Baustein mit sechs oder vier 
Sieben-Segment-Anzeigen und zwar möglichst klein. 10mm Ziffernhöhe 
sollten nicht überschritten werden. Wo kann ich sowas in DL als 
Privatperson bestellen?


Gruß
Holger

von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Lesenswert?

LED, LCD, Nixie-Röhren, oder welche Technologie?
Anzahl?
Wiederbeschaffbarkeits-Möglichkeit oder einmalig?


zur Not einen alten Taschenrechner oder Telefon schlachten, oder sowas 
nehmen

http://www.pollin.de/shop/detail.php?pg=NQ==&a=Njk4OTc4OTk=

von Christoph Z. (rayelec)


Lesenswert?

Von Avago gibt es 7.6mm LED-7-Segmentanzeigen (HDSP-7501 und HDSP-7503). 
Erhältlich bei Distrelec/Schuricht. Weiss aber nicht, ob die Firma i D 
auch an private liefert. In der Schweiz geht das jedenfalls problemlos!

Gruss
rayelec

von Sven F. (sven0876)


Lesenswert?

wenn schon pollin dan das doch 
http://www.pollin.de/shop/detail.php?pg=OA==&a=ODg1OTc4OTk=&w=OTg4OTk4&ts=40
ist doch klein genug

sven

von nixcheck (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

http://www.pollin.de/shop/shop.php?cf=detail.php&pg=OA==&a=ODg1OTc4OTk=&w=OTg4OTk4&ts=40
Das entspricht wohl halbwegs deiner "Spezifikation"

Die im PDF gibt es wohl leider nicht mehr bei Pollin - ich habe aber 
noch welche - wenn es also nur um 1 - 2 Stück geht ...

von nixcheck (Gast)


Lesenswert?

Verdammt - falscher Link such mal bei Pollin unter: LED-Display 
LTC-637D1P

von K. J. (Gast)


Lesenswert?

HI

10x http://grautier.com/temp/RIMG0002_2.JPG

hätte ich noch herumliegen

von Michael H* (Gast)


Lesenswert?

Ui, die sind ja fein! An denen hätte ich interesse. Was würdest du denn 
verlangen?

von K. J. (Gast)


Lesenswert?

uff gute frage ka was die so kosten alle für 5+Porto(1,45) ?

von holli als gast (Gast)


Lesenswert?

für 5 inkl porto bin ich dabei =)

von Benni (Gast)


Lesenswert?

K. J. kannst du mal das Datenblatt posten ?
hätte dann Interesse.
Preis ist mehr als OK

Benni

von K. J. (Gast)


Lesenswert?

http://www.datasheetcatalog.org/datasheets2/16/167298_1.pdf

TDSG1160 ist die Bezeichnung

rest den per Mail tb at grautier.com

denke auch des für 10stk 5eur + porto ok sind

von Thorsten S. (whitenoise)


Lesenswert?

ebay:   suche LTC4620HG

w.

von Matthias L. (Gast)


Lesenswert?

SOlche Kleinen Teile hab ich zuhauf da:

7mm Ziffernhöhe, Low Current:

HDN1075O

von Martin E. (formalin)


Lesenswert?

Ich weiß, das ist jetzt hundert Jahre her...

Aber ich habe nun auch einen Bedarf an Mini-LED-Sieben-Segment-Anzeigen.
Wie ist da die aktuelle Lage?
Ich habe mir tatsächlich eine Taschenrechneranzeige gekauft,
aber diese so zu zerlegen, dass ich sie verwenden kann, ist auch
nicht gerade einfach. Und LED Anzeigen werde immer seltener.

Ich hätte gerne 4 Ziffern, mit zusammen einer Baubreite kleiner als 1 
Zoll.
Also eine Breite von etwa 6 mm pro Stück.
Hat jemand einen Tipp, wo man so etwas noch bekommt?

von Rüdiger B. (rbruns)


Lesenswert?


von Martin E. (formalin)


Lesenswert?

Danke, das sieht schon mal gut aus.

von Patrick L. (patrick_l)


Lesenswert?

Martin E. schrieb:
> Hat jemand einen Tipp, wo man so etwas noch bekommt?

man suche bei eBay nach VQB37

von H. H. (Gast)


Lesenswert?

Martin E. schrieb:
> Ich hätte gerne 4 Ziffern, mit zusammen einer Baubreite kleiner als 1
> Zoll.

Knapp darüber:

https://www.display-leds.com/0-2-inch-Four-digit-7-segment-smd-display.html

von Martin E. (formalin)


Lesenswert?

Die VQB37 sind ja ganz süß, aber so mit Linse, das muss
ich mir erst überlegen.
Ich habe ja schon so ein DDR-Taschenrechner Display.
aber das müsste ich erst mal zersägen. Da sind die
Kontaktierungen der Dioden frei unter dem (abnehmbaren) Linsenarray.
Und dann die richtigen Drähte durchtrennen...

Irgendwo dazwischen, mit flacher Oberfläche wäre toll.

von Michael B. (laberkopp)


Lesenswert?

Martin E. schrieb:
> Irgendwo dazwischen, mit flacher Oberfläche wäre toll.

Macht man nicht mehr mit 7-Segment, man nimmt heute OLED:

https://www.crystalfontz.com/products/smallest-lcds-oleds-and-epaper-displays.php
https://www.plusopto.co.uk/miniatureoled.html

Vorteil: kleiner und wegen der vielen Pixel trotzdem besser erkennbar, 
kein Problem noch Zusatzsymbole darzustellen.

Und wahlweise in LED-rot, Nixie-orange, VFD-blau, LCD-weiss oder 
Oszigrün naturrealistisch darstellbar.

von Martin E. (formalin)


Lesenswert?

Michael B. schrieb:
> Macht man nicht mehr mit 7-Segment, man nimmt heute OLED:

Schon klar. Ist aber für ein Cosplay-Projekt, damals hatte man noch so
Sachen ;)

von Steffen (tbsc)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Martin E. schrieb:
> Ich weiß, das ist jetzt hundert Jahre her...
>
> Aber ich habe nun auch einen Bedarf an Mini-LED-Sieben-Segment-Anzeigen.
> Wie ist da die aktuelle Lage?
> Ich habe mir tatsächlich eine Taschenrechneranzeige gekauft,
> aber diese so zu zerlegen, dass ich sie verwenden kann, ist auch
> nicht gerade einfach. Und LED Anzeigen werde immer seltener.
>
> Ich hätte gerne 4 Ziffern, mit zusammen einer Baubreite kleiner als 1
> Zoll.
> Also eine Breite von etwa 6 mm pro Stück.
> Hat jemand einen Tipp, wo man so etwas noch bekommt?

Martin,
Ich kann Ihnen die beiden auf dem Foto gezeigten Typen anbieten.
Von den runden habe ich noch 4 Stück, von den roten noch 8 Stück. Alle 
unbenutzt, aber schon ca. 30 Jahre alt.

Gruss
Steffen

von Steffen (tbsc)


Lesenswert?

Update: Die von mir zuvor gezeigten Typen sind bereits vergeben, da sich 
Interessenten gemeldet haben.

von Thorsten S. (whitejack)


Lesenswert?

Mit dieser:

https://www.digchip.com/datasheets/parts/datasheet/000/HDSP-U003-pdf.php

wärst du bei etwas über 1" und sie sind einzeln...

7,1 mm

Gruß

von Wolfgang R. (Firma: www.wolfgangrobel.de) (mikemcbike)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Steffen schrieb:
> Martin,
> Ich kann Ihnen die beiden auf dem Foto gezeigten Typen anbieten.
> Von den runden habe ich noch 4 Stück, von den roten noch 8 Stück. Alle
> unbenutzt, aber schon ca. 30 Jahre alt.
>
> Gruss
> Steffen

Sodele,

1972 heißt, die Displays sind schon 52 Jahre alt...

... und funktionieren immer noch. In einer Bezeichnung, die es lt. TI 
Datenbuch nicht gibt. TIXL 301 dürfte kurz darauf in TIL 301 umgewandelt 
worden sein. Zu den flachen Micro-Anzeigen habe ich allerdings nichts 
gefunden. Danke für die freundliche Gabe!

: Bearbeitet durch User
von Michael B. (laberkopp)


Lesenswert?

Wolfgang R. schrieb:
> Zu den flachen Micro-Anzeigen habe ich allerdings nichts gefunden

https://www.industrialalchemy.org/articleview.php?item=364

von Wolfgang R. (Firma: www.wolfgangrobel.de) (mikemcbike)


Lesenswert?

Michael B. schrieb:
> Wolfgang R. schrieb:
>> Zu den flachen Micro-Anzeigen habe ich allerdings nichts gefunden
>
> https://www.industrialalchemy.org/articleview.php?item=364

Danke Michael, für den sehr interessanten und aufklärenden Link!

von Hp M. (nachtmix)


Lesenswert?

Ich habe noch ein paar ausgebaute DL1414. Sehr ähnlich den bekannteren 
DL2416, aber kleiner. 4-stellig nur 17,5 mm lang.
Ist eine rote alphanumerische 16-Segmentanzeige. Ansteuerung erfolgt 
parallel über 6-Bit Ascii + 2 Bit Adresse. Decoder, Latches und 
Multiplex ist eingebaut.
Stromverbrauch bei 5V ist etwa 1mA pro leuchtendem Segment.
https://pdf1.alldatasheet.com/datasheet-pdf/view/64705/HP/HPDL1414.html

Nixdorf hatte um 1980 mal versucht damit kleine Übersetzungscomputer zu 
bauen.
War aber wohl ein Flop, denn die Dinger waren horrend teuer (anfangs > 
500DM) und hatten zudem eine hohe Ausfallquote wegen fehlerhafter 
Ladegeräte und missratenen Kontakten am Einschub für die diversen 
Module.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.