mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Bleiakku: Innenwiderstand und Ladezustand


Autor: Udo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe eben (erfolglos) das Internet durchsucht, um
eine Information zu bekommen, wie sich der Innenwiderstand in 
Abhängigkeit des Ladezustandes verändert - also eine Kennlinie oder 
ähnlich.

Kann mir hier vielleicht jemand helfen?

Autor: hiho (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: hiho (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder so

http://www.basytec.com/literatur.htm

so

Stoff für 2 Tage ;-)

Autor: F. P. (pl504)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Links sind mittlerweile tot. Hat jemand was aktuelles?
Mich würde ganz gerne der Innenwiderstand in Abhängigkeit vom 
Ladezustand und Strom interessieren (Kennlinie). Es gibt ja die 
Faustformel 0,2 Ohm/Ah, aber das gilt ja nur für den randvollen Akku.

Weiterhin wüßte ich gerne, wie man am besten den Innenwiderstand mißt. 
Die Spannung bei 0 A und z.B. bei 10 A messen und dann delta_U/10 A 
dürfte doch ungenau sein? Mit einer Grundlast sollte es doch genauer 
sein, z.B. delta_U zwischen 10 A und 15 A messen?

Hoffentlich krieg ich jetzt keins auf den Deckel, weil ich hier auf ein 
uraltes Thema antworte. Aber andererseits hätte man mich bei der 
Eröffnung eines neuen Themas vielleicht darauf verwiesen, daß es schon 
so eins gibt. ;)

Autor: Fitzgerald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also aus dem Bauch heraus würde ich annehmen, daß der Widerstand gar 
nicht zunimmt. Lediglich die Spannung fällt halt...aber der 
Spannungseinbruch bei Strom X sollte (in etwa) gleich bleiben?!

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es wirklich zu viel verlangt, auf der BaSyTec Webseite die Dokumente 
selbst anzuklicken ? Es gibt dank deren desolater WebSoftware keine 
Links mehr.

http://www.datasheetarchive.com/files/maxim/0003/a...

Autor: Peter S. (psavr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Blei(Gel)Akkus nimmt der Innenwiderstand mit steigendem Entladestrom 
deutlich zu, bzw die Kapazität ab.

Autor: Fitzgerald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter S. schrieb:
> Bei Blei(Gel)Akkus nimmt der Innenwiderstand mit steigendem Entladestrom
>
> deutlich zu, bzw die Kapazität ab.

Das stimmt, aber danach fragte er nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.