mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Silver Atena


Autor: Moritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute!

Kennt jemand Silver Atena?

Oder nur Silver bzw. Atena?

Habe bald dort Bewerbungsgespräch, wollte mal vorher nachfragen, was das 
auf sich hat..

Autor: JK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man als dienstleister empfehlen. Da sind zumindest Ingenieure an 
den entscheidende Positionen und das Arbeitsklima sowie das Verhältnis 
zu den Vorgesetzten ist auch gut.

Autor: Moritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@JK:
Warst Du da?
Oder hast Du das nur gehört?

Wie zahlen die?

Autor: JK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja ich war da tätig. Bezahlung ist meiner Meinung nach OK. Hängt 
natürlich immer von den mitgebrachten Voraussetzungen, das eigene 
Verhandlungsgeschick,....

Autor: Moritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@JK

War dort irgendwas was dir nicht gefallen hat?

Autor: Moritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wo warst du?

Stuttgart? München?

Autor: CA (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I was working for this company. Be careful. They get a lot of money from 
your job and your are for them like a pice of shit. I was working in HH 
for them. They try to get people who have not enough money or who don't 
know how the law is, so they will be try to trate you as a shit you 
everyday.

Lot of people are gone since they discovered the real face from them.


The try to get slaves.

For more information. I am here.

Autor: QWERTZ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bist du frisch von der Uni?
Was hast Du für Spezialisierung?

Autor: alta (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
neue Infos vorhanden? Die suchen gerade ... zumindest schreiben sie was 
aus :-)

mfg

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

gibt es neue Erfahrungen mit dieser Firma? Habe dort auch ein 
Vorstellungsgespräch im Norden Deutschlands.

Gruß

Stephan

Autor: Khean (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
hatte ein Vorstellungsgespräch gehabt und muss sagen das es sehr 
angenehm war.

keine Stressfragen oder solche Späße, sondern kompenent freundlich.


Viel Erfolg!

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie schauts aus? Gibts was neues? Überlege mich dort zu bewerben. Wie 
ist das Klima, wie ist die Bezahlung? Wer sind die Hauptkunden? Nehme an 
BMW???!?

Autor: und (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dirk schrieb:
> Wer sind die Hauptkunden? Nehme an BMW???!

Warum bewirbst Du Dich dann nicht direkt bei BMW?

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und schrieb:
> Warum bewirbst Du Dich dann nicht direkt bei BMW?

Weil jeder vernünftige Ingenieur (Entwickler) nicht zu einem OEM geht um 
dann nur Lastenhefte/Specs zu tippen... Ich weiß wovon ich rede. Habe 
einen Kumpel in der "Entwicklungsabteilung" bei Audi. Mehr als 
Lieferantensteuerung macht der nicht...

Autor: und (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dirk schrieb:
> und schrieb:
>> Warum bewirbst Du Dich dann nicht direkt bei BMW?
>
> Weil jeder vernünftige Ingenieur (Entwickler) nicht zu einem OEM geht um
> dann nur Lastenhefte/Specs zu tippen... Ich weiß wovon ich rede. Habe
> einen Kumpel in der "Entwicklungsabteilung" bei Audi. Mehr als
> Lieferantensteuerung macht der nicht...

Hmm, und wenn du da als Leiharbeiter bist ist es besser?

Autor: Marx W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und schrieb:
> Hmm, und wenn du da als Leiharbeiter bist ist es besser?

Kann sein.
Ist wie mit Knastologen, die wollen immer wieder zurück.

Autor: Moritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Weil jeder vernünftige Ingenieur (Entwickler) nicht zu einem OEM geht um
> dann nur Lastenhefte/Specs zu tippen... Ich weiß wovon ich rede. Habe
> einen Kumpel in der "Entwicklungsabteilung" bei Audi. Mehr als
> Lieferantensteuerung macht der nicht...

Das ist das, was ich überall sehe. Alles, was man auslagern kann, wird 
ausgelagert. Die Ingenieure in den Konzernen planen nur noch - ausführen 
tun andere.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moritz schrieb:
> Die Ingenieure in den Konzernen planen nur noch - ausführen
> tun andere.

Das klingt nach mehr Geld für weniger Arbeit, also erstrebenswert! 
Lieber gesund und reich als krank und arm.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.