mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Kreisfunktionen mit GCC


Autor: K. Bernroithner (kobe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zuerst möchte is sagen das ich ein ziemlicher Anfänger bin wenn es um 
Microcontroller - Programmierung geht, genauer gesagt zum ersten Mal mit 
einem ATMega16 arbeite. Also entschuldigt etwaige Fehler die nicht 
gerade von meinem Fachwissen zeugen ;-)

Ich habe folgendes Problem:
Wenn ich mit dem Include Math.h arbeite und die Kreisfunktionen 
verwenden möchte bekomme ich folgende Fehlermeldung:

gcc plug-in: Error: Object file not found on expected location
C:\Dokumente und 
Einstellungen\lab5kobe\Desktop\Umrechnung\default\Umrechnung.elf
(nicht gerade vielsagend , ich weis^^)

Ich habe versucht den Fehler einzukreisen und bin zu folgendem Problem 
gekommen, wenn ich

double x = 0;
double y = 0;
y = sin( x );

schreibe kommt die oben erwähnte Fehlermeldung. Im Gegensatz dazu

double y = 0;
y = sin( 0.00 );

gibt es bei diesem Programmcode keine Fehlermeldung. Habe lange gesucht 
aber keine Lösung gefunden, würde mich deshalb sehr freuen wenn ihr mir 
helfen könntet.

mfg kobe

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
libm.a als Bibliothek hinzufügen.

Neues AVR-Studio-Beta mal ausprobieren:

Beitrag "Re: AVR Studio: plugin-Error"

da sollte die libm.a von vornherein mit dabei sein.

Autor: K. Bernroithner (kobe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super es funktioniert, Danke dir Jörg.
Auf dieses Forum ist halt Verlass.

mfg kobe

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jungs und Mädels, nun probiert doch bitte mal das Beta aus!

Wenn das mit dem libm.a dort noch nicht repariert ist, sollten wir
schleunigst einen Bugreport dafür einkippen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.