mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Spannungsregler - Anfänger hilfe !


Autor: Martin (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,

ich möchte gerne in Bereich Mikrocontroller einsteigen und habe leider 
von viele Sachen nicht zu viel Ahnung, ich hoffe hier kann mich jemand 
helfen.

ich habe bei Pollin diese Spannungsregler Bausatz (in Anhang) gefunden 
damit kann ich über den Poti ein Spannung von 1 bis 24 Volt und ich habe 
zu Hause ein "Printtransformator" bez. BV 030-0048.1 prim 220V 50Hz sek 
12V 1.2 VA. Ich habe 220V draufgelegt und habe 24V am ausgang gemessen.

So, ich habe 2 Fragen:

1. Kann ich dem Ausgang der Transformator also die 24 direkt an der 
Eingang der Spannungsregler Bausatz drauflegen? ich meine ohne 
irgendetwas? Widerstand, elko oder sowas?

2. Kann ich die Spannungsausgang "Visualisieren" zB. über 7 segment 
Anzeige? ich meine das ich zB. 6.5 Volts auf die 7 Seg Anzeige anzeigen 
kan? wenn ja dann wie? ist das schwierig für den Anfang? kan mich jemand 
ein Tip geben?

besten Dank für die Hilfe
Gruß
Martin

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Martin (Gast)

>ich möchte gerne in Bereich Mikrocontroller einsteigen und habe leider
>von viele Sachen nicht zu viel Ahnung, ich hoffe hier kann mich jemand
>helfen.

Dann tu uns und vor allem dir einen Gefallen.

Lass die Finger von 230V Netzspannung!

Kauf dir eine fertiges Netzteil mit geschlosenem Gehäuse.

MFG
Falk

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Falk,

danke für deine schnelle Antwort!
Du hast Recht aber ich habe irgendwie ganz andere Atwort erwartet. Der 
Printtransformator ist in eine kleine gehäuse eingebaut so das nach 
"Aussen" nur 2 Pins von 24V gibt.
ok kein Problem kan ich es weg lasen und meine 2 Frage? ist das 
schwierig zu realisieren?

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wenn Deine obige Angabe 12V 1,2VA stimmt, kann der Trafo maximal 
1,2VA/12V = 0,1A abgeben.
Du kannst ihn natürlich benutzen, nur was willst Du mit einem 1A-Regler 
an solch einem Trafo wirklich anfangen?

Du schreibst oben Microkontroller, da solltest Du besser einen 5V 
Festspannungsregler benutzen, einmal das Poti Deines Netzteils falsch 
eingestellt und ein µC weniger...

Mit ein paar mehr LEDs am µC ist dann Dein Trafo schon schnell an seiner 
Lastgrenze.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Martin (Gast)

>2. Kann ich die Spannungsausgang "Visualisieren" zB. über 7 segment

Ob DU das kannst weiss ich nicht. Man kann es.

>Anzeige? ich meine das ich zB. 6.5 Volts auf die 7 Seg Anzeige anzeigen
>kan? wenn ja dann wie?

AVR-Tutorial: 7-Segment-Anzeige

Oder ein fertiges Anzeugemodul kaufen.

> ist das schwierig für den Anfang?

Ja. Fang klein an. Mit ner LED.

MFg
Falk

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

@Michael
danke für deine Technische Antwort sowas habe ich erwartet :-)

@Falk
> Oder ein fertiges Anzeugemodul kaufen.

natürlich kann ich alles kaufen, keine Frage aber ich glaube das ist 
nicht der Sinn der Sache oder?

besten Dank!

Gruß
Martin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.