mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs msp430-gdb und Packetgröße bzw Bitrate


Autor: OldBug (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Wenn ich per msp430-gdb und msp430-gdbproxy ein Binary zum Prozessor
mit "load ..." herunterladen möchte, dann dauert das (aufgrund der
Größe des Binaries) mittlerweile ziemlich lange, etwas genauer: ca. 3,5
Minuten.
Zum Schluss bekomme ich immer die Info, wie hoch die durchschnittliche
Bitrate war, die liegt dann etwa bei 960bit/s.
Ich habe jetzt mal vermutet, daß man die Packetgröße irgendwie
einstellen kann, damit die Downloads etwas schneller von statten gehen,
aber alle Versuche blieben bisher erfolglos.

Hat da vielleicht jemand Rat?

Gruß,
Patrick...

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dazu hab ich vor ein paar Wochen mal was auf der
Sourceforge-Mailingliste gelesen (siehe www.gmane.org).

Autor: OldBug (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab da wohl was vergessen:

JTAG-Interface: Olimex (? jedenfalls das aus dem shop hier)
Betriebssystem: Win2k

Die Verbindung von msp430-gdb zum Prozessor erfolgt via
msp430-gdbproxy, der JTAG-Programmer hängt am Parallelport.

Gruß,
Patrick...

Autor: OldBug (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, ich noch mal :-)

Also hab in der Liste was gefunden, allerdings ohne Auswirkung.
Ich habe meine gdb-Scripte so modifiziert, wie es da in einem Script
beschrieben war:

set remoteaddresssize 16
set remotetimeout 999999
target remote localhost:3333
flushregs
set download-write-size 512

Leider immer noch mehr als drei (!) Minuten pro "load".

[..]
(gdb) load application.elf.a43
Loading section .sec1, size 0x44e4 lma 0x1100
Loading section .sec2, size 0x20 lma 0xffe0
Start address 0x1100, load size 17668
Transfer rate: 740 bits/sec, 38 bytes/write.
(gdb)
[..]

Was mich schon von anfang an verwundert hat, ist, daß msp430-gdbproxy
immer die debug Meldung "timeout while reading from GDB" ausspuckt.
Ich habe so das Gefühl, daß sämtliche Parameter einfach ignoriert
werden...

Ich bin für jede Hilfe dankbar...

Gruß,
Patrick...

Autor: OldBug (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habs...
Die neue Beta Version macht schön brav alle Einstellungen mit, die im
GDB-Script gemacht werden, die letzte Offizielle release allerdings
nicht.

Gruß,
Patrick...

P.S.: Scheint wohl nur an der Windows-Variante zu liegen!?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.