mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem mit JTAG und ATmega16


Autor: Robert Jähne (hubertchen)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum

Ich versuche mich gerade an den HIDKEYS von obdev.at. Dazu habe ich eine 
Schaltung auf einem Breadboard aufgebaut und das JTAG ICE MKII 
angeschlossen. Wenn ich das Programm auf den µC schleudere bleibt es 
auch drauf :) Wenn ich allerdings eine Debug-Session starte, klappert 
die rechte LED am JTAG ganz heftig, im Studio passiert dann aber nichts. 
Wenn ich dann die Debugsession pausiere, haben alle Register den Inhalt 
0xD1 und die Pointerregister 0xD1D1. Könnt ihr mir sagen was ich falsch 
mache? Ich habe leider mit selbst aufgebauten Schaltungen sehr wenig 
Erfahrung und ebensowenig Wissen, da ich auf diesem Gebiet plutiger(!) 
Anfänger bin.

Das JTAG funktioniert mit einem industriellen Board mit einem Atmega1281 
bestens.

Wäre toll wenn ihr mir helfen könntet

Edith is noch was eingefallen: ich kann über das JTAG interface im 
Studio auf alle Fuses, Betriebsspannung etc. zugreifen und ergalte auch 
eine (scheinbar) gültige Signatur und JTAG ID. Es scheint (mir) als sei 
die Kommunikation zwischen µC ind JTAG in ordnung, oder nicht?

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist noch irgendwas anderes an den JTAG Pins dran?

Autor: Robert Jähne (hubertchen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, es ist nur auf einem Breadboard ein Quarz (mit zwei C's), das USB 
Interface mit Pullup für lowspeed Device und JTAG über das squidcable 
angeschlossen. Ich denke, dass das Squidcable rictig angeschlossen ist, 
da ich ja eigentlich voll auf den AVR zugreifen kann.

Achso, wenn ich mit dem Studio den Speicher auslese, dann stehen da fast 
überall entweder FF (Programmspeicher) oder D1 (für alle anderen(sogar 
EEPROM, obwohl ich das nicht brauche).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.