mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Operationsverstärker @ Induktion am Zündkabel (Drehzahlmesser)


Autor: Flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

steinigt mich bitte nicht gleich, weil ich einen neuen Beitrag über 
dieses ausgenudelte Thema verfasse.

Ich möchte die Drehzahl eines (4-Takt, Einzylinder, Benzin) Motors 
induktiv abgreifen und mittels eines Operationsverstärkers das Signal 
auf µC taugliche 5V bringen.

Ich hab mir wirklich ne Menge durchgelesen und auch viel probiert, u.a. 
nen Hallsensor, der aber zu unempfindlich für das Magnetfeld ist :( . 
(also einen kleinen magneten erkennt er schon, aber der müsste ins 
motorgehäuse).
Und an die Zündelektronik will ich, auch nicht mit Optokoppler an 
Primärseite ran.

Eine Luftspule von etwa 70 Windungen habe ich bereits um das Zündkabel 
gewickelt. Raus kamen 50-80mV.

Welchen Operationsverstärker brauche ich? Eckdaten:
- Induzierte Spannung 50-80mV,
- erwünschte Spannung 3-5V,
- sonst Verfügbare Spannung GND, +5V, +12V (negativ wäre schlecht, es 
sei denn man könnte 6V als Masse nehmen... Schaltnetzteil o.ä. ist zu 
schwer/groß für motorrad)
- frequenz 50-200Hz (zeigt zumindest Oszi an, also ein je Impuls für 
fallende und für steigende Flanke)
- belastbar ist die Spule natürlich nicht, hab mich bereits etwas über 
die Grundlagen belesen (scheinbar aber noch nicht genug, um diesen 
Beitrag zu verhindern...) -> invertierender ov -> eingangswid gegen INF

Vielen Dank!
Wenn mein Projekt (ATMEGA32, LCD, Temperaturmessungen (geht schon ;), 
Drehzahlanzeige, Schaltblitz, (später geplant: öldruck), üppig 
einstellbar :) fertig ist, werd ichs hier vorstellen!

Gruß
Flo

Autor: Link (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke dir für den link. hab zwar ne weile gebraucht, eh ich erkannt hab, 
dass das bild ne komplette schaltung darstellt, aber nun ist alles klar 
;).

4093 (schmitt-trigger lt. reichelt.de) kaufen und entsprechend 
beschalten.
anklemmen und fertig! super sache, danke!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.