mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TWI_I2C_LIB von Peter fleury mit Atmega128


Autor: Martin (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
Ich nutzte für den I2C die Lib von peter fleury mit einem Atmega128 um 
einen MAX6956 anzusteueren.
Der Software modulierte I2C funktioniert problemlos bei Atmega 8, 16, 32 
und 128.
Die TWI Variante, also Hardware-Variante, funktioniert auch bei allen, 
außer dem Atmega128.

Warum das? Hab jetzt schon den Quelltext mit dem Datenblatt Beispiel 
verglichen und kein Fehler festgestellt.
In der Hoffnung, dass die Hardware-Variante irgendwann noch funktioniert 
nutze ich bei der Software variante auch die selben Pins also D0 und 
D1...

An was liegt es nur?
Bin am verzweifeln.

Hoffe ihr habt eine Lösung für mich.
Danke Martin

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Martin,

bastelst du wieder am neuen Formula Student Wagen?
Ich habe leider keine Atmega128 zur Hand, sonst hätt ich es mal 
probiert. Meine LED-Matrix mit den MAX6956 ist übrigens fertig und 
funktioniert. Die

Wenigstens die Software-Variante sollte funktinieren. Ich kann mich 
erinnern das schon mal jemand ein Problem mit Atmega128 und I2C hatte, 
hast schon mal im Forum gesucht?

Gruß
Mario

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du F_CPU richtig definiert. Poste mal deinen Sourcecode...

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
:D ist ja lustig...
klar bastel ich daran... wir haben dieses Jahr so viel vor...
von gps über can-bus und datenlogger und...

die software variante geht ja, also so wie wir es damals zusamm 
hinbekommen haben. Aber der TWI geht bei allen Atmegas nur bei dem 128 
nicht und ich find auch keine hilfe im web. hab damals schon wie 
verrückt gesucht, aber da ich nix gefunden hab, bin ich bei der software 
variante geblieben.

ich werd so in 2 wochen wieder in FG sein, da könnt ich dir dann nen 
Atmega128 zuschicken.

ansonsten hab ich keine ahnung an was es liegt. Definiert ist alles 
richtig (finde ich) und die Schltung geht auch.

Bis dann

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sourcecode... gibts heut abend... bin grad auf Arbeit im Praxissemester

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hast du mal Bilder von deiner LED Matrix

Autor: Mario (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Martin,

ja das ist gut in 2 Wochen bin ich umgezogen (bloß um die Ecke in eine 
größere Wochnung). Dort habe ich dann wieder ein Arbeitszimmer, da könnt 
ich mich der Sache annehmen wenn du willst.

Bilder von der LED Matrix habe ich ein paar. Ich wollte damnächst dazu 
auch nochmal in einem Thread berichten. Aber erstmal Wohnungswechsel wie 
gesagt...
Anbei ein kleines Bild...

Autor: Mario (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und noch ein Bild von der Rückseite, da kannst du dir vorstellen wie 
lange das Löten gedauert hat ...

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Übrigens sind auch unsere Boards bald fertig, jedenfalls sind die 
Platinen bestellt...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.