mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Komparator mit Push-Pull Ausgang


Autor: Michael H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich suche einen Komparator den man bei Reichelt oder CSD bekommt, der 
einen Push-Pull ausgang besteht. Es genügt auch kein Widerstand von Vcc, 
da es an ein Mosfet geht. Deshalb sind auch keine(!) OPVs geeigenet, da 
sie nicht an die Rails kommen. Und R2R OPVs sind mir zur langsam, bzw. 
schnelle viel zu teuer.
Vielen Dank für eure Hilfe

Michael

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael H. wrote:
> ich suche einen Komparator den man bei Reichelt oder CSD bekommt, der
> einen Push-Pull ausgang besteht. Es genügt auch kein Widerstand von Vcc,
> da es an ein Mosfet geht. Deshalb sind auch keine(!) OPVs geeigenet, da
> sie nicht an die Rails kommen. Und R2R OPVs sind mir zur langsam, bzw.
> schnelle viel zu teuer.
Laberlaberlaber...
So kann dir keiner helfen :-(

Gib doch einfach mal noch ein paar reale Zahlen an:
Welcher Mosfet?
Was ist Vcc?
Was ist langsam, was schnell, was billig, was teuer?

Autor: Michael H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mosfet:IRF 7389
VCC: 3-9V
Preisspanne: <50ct (4er "Bündel")
Schnell: LM339 Niveau

Autor: Michael H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und wer hilft mir jetzt?

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann nimm halt lm339 und mach noch pullup transistor+diode ran !

Autor: Michael H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich möchte kein Workaround... sorry... ich möchte eine 1 Chip-Lösung

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
brauchst Du R2R wegen der VCC, die bis auf 3V runtergeht? Hmm, dann 
wirds aber mit dem IRF 7389 ohnehin schon etwas knapp, der erst bei 3V 
überhaupt erst anfängt, sinnvoll durchzuschalten.

Aber wenn Du bei Reichelt mal nach Rail suchst, siehste ja, daß Du da 
mit den 50ct Preisvorstellung nicht sehr weit kommen wirst - die fangen 
da grundsätzlich bei weit über 1€ an, noch dazu, wenn er schnell und ein 
4er Bündel sein soll.

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... so groß is das angebot bei reichelt dann auch nicht. wenn du dann 
noch gehäusevorstellungen hast, bist eh in unter ner stunde mit den 
datenblättern durch.
csd hat auch nicht mehr.

Autor: Klaus De lisson (kolisson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ltc1713

Autor: Michael H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibts leider bei Reichelt und CSD nicht... :(

Autor: Michael H. (overthere)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> dann nimm halt lm339 und mach noch pullup transistor+diode ran !
wie mache ich denn das? (hättest du einen Schaltplan?)

Autor: yalu (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Er meint wahrscheinlich so etwas (s. Anhang).

Autor: Michael H. (overthere)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hey super, vielen Dank, das ist die Lösung!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.