mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik fertige Verstärkungsschaltung


Autor: Marvin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich benötige eine fertige Verstärkungsschaltung, die ein Signal von 
einem normalen (PC-)Mikrofon auf max. 5V verstärkt (also: gibt Mikrofon 
0V-> 0V, gibt Mikrofon 10mV -> 5V)

Ja, ich weiß, dass man sowas aus einen OpAMP oder so aufbauen kann, aber 
ich brauche die Schaltung 10 mal und ich will das nicht alles auf eine 
Lochrasterplatine aufbauen.

Also gibt es irgendwelche fertigen Module, (oder wenigstens Bausätze), 
die soetwas können?
Conrad hat ja normalerweise sowas, ich konnte aber nichts finden.

Wenn jemand etwas in der Art kennt, bitte ich ihn sich zu melden.

Marvin

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, gibts. Zum Beispiel die Instrumentenverstärker, INAxxx und 
Konsorten, kompakter gehts nicht.

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn auch ca. 4 Volt Ausgangsspannung reichen:

http://www.pollin.de/shop/shop.php?cf=detail.php&p...

Die Schaltung mußt Du natürlich etwas modifizieren (Vorstufe als 
Verstärker statt Spannungsfolger) für Deine Anforderung, sollte aber 
machbar sein.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und das ist einfacher, als ein INA217 mit zwei Blockkondensatoren und 
einem Poti? schmunzel

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frage an den OP: Soll der "Verstärker" ein echtes Audiosignal linear 
verstärken oder willst Du ebei einem bestimmten Pegel am Mikrofon ein 
Schaltsignal auslösen?

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Sven Pauli (haku)
Beim Schreiben hatte ich noch im Netz geschaut und Deine Antwort noch 
nicht gesehen. (schmunzel zurück^^)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.