mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. DSP-Cores für FPGA


Autor: Henk ten Bakker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte fragen, ob eine Person bereits hat portiert oder entwickelt 
eine CORE für Berechungen im FPGA. Ich brauche eine FPU-Funktion, wie in 
DSPs- möglich auch in Form von Fixpoint. Dazu habe ich eine Software in 
C, welche auf einem TMS320-Derivat laufen soll.

Wer besitzt dort Erfahrungen?

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Henk ten Bakker
Du hast selber gerade noch den Kopf geschüttelt und gefragt,
wozu andere Integer brauchen:
Beitrag "Re: FlipFlops für Ausgänge einer Entity"

Und jetzt willst du selber mit Fließkommaberechnungen loslegen:
> ... CORE für Berechungen im FPGA. Ich brauche eine FPU-Funktion...
Sportlich, sportlich... ;-)


> Dazu habe ich eine Software in C,
> welche auf einem TMS320-Derivat laufen soll.
Was macht die Software?
Filter? Regler?
Willst du einen TI-DSP nachbilden?

Autor: Henk ten Bakker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
meine einwand ist, dass viele integer benutzen, wo es nicht gebraucht 
wird.

ich würde auch gerne ohen bauen, geht aber nicht.

ja ich habe software, aber diese ist nur im ursprung tms-software, muss 
aber wenig umgeschrieben werden

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.