mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MFV Dekoder bauen


Autor: Mario 9000 (mario9000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte das Singnal in den uC bekommen um es dort weiterzubearbeiten. 
Ich weiß aber nicht im geringsten wie ich das anstellen soll.

Muss ich eine bestimte schlatung davorschalten und wie dercodire ich es. 
(Mit der matrix ist mir das schon klar)

Autor: Morpheus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leg dich nie mit der Matrix an!

Autor: Matthias Larisch (matze88)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder worum geht es?

Autor: qwertz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielleicht hilft Dir das weiter;


http://margo.student.utwente.nl/el/phone/dtmf.htm
Sind fertige Chips aufgelistet und der Weg über nen DSP

Gruß

Autor: Mario 9000 (mario9000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MFV = Mehr Frequenz Wahl verfahren

Es werden zwei frequenzen gleichzeitig gesendet die eine Zahl darstellen
http://de.wikipedia.org/wiki/Mehrfrequenzwahlverfahren

Die frage ist wie bekomm ich heraus leche frequenzen es sind?


ich würde es so machen:

                         Vcc
                          |
                         [R]
                          |
singnal----[ R ]----||----+-----[ uC
                          |
                         [R]
                          |
                         GND


Dan würde ich die PCINT zehlen für eine bestümte Zeit und diese zahl 
interpretiren.


Gaht das so oder gibt es bessere wege.

Autor: Mario 9000 (mario9000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
qwertz wrote:
> vielleicht hilft Dir das weiter;
>
>
> http://margo.student.utwente.nl/el/phone/dtmf.htm
> Sind fertige Chips aufgelistet und der Weg über nen DSP
>
> Gruß


Solche chips gib es aber nicht bei reichelt

Autor: zufall (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lern mal Tippen. Kann man ja nicht lesen!

Autor: zufall (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ansonsten nach DTMF suchen.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Atmel Application Note: AVR314.

MfG Spess

Autor: Mario 9000 (mario9000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
spess53 wrote:
> Hi
>
> Atmel Application Note: AVR314.
>
> MfG Spess

das ist ein DTF generator

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Dekodierung ist nicht allzu einfach, es es ja 2 Frequenzen sind. Die 
einfachen Nulldurchänge Zählen funktioniert daher nicht, zumindest nicht 
ohne weiteres. Die richtigen DTMF Dekoder haben 2 Bandpassfilter, die 
erst beide Frequenzbereiche trennen, ehe sie die Frequenzen bestimmen 
(was dann durch das Nulldurchgänge Zählen geschehen kann.)

FFT wäre sicherlich etwas übertrieben, aber vielleicht geht es ja mit 
einem  Goertzel-Algorithmus?
http://de.wikipedia.org/wiki/Goertzel-Algorithmus

Autor: Mario 9000 (mario9000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach du sch***e



kennt jemand fileicht eine DTMF chip den es bei Reichelt oder Conrad 
gibt?

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

MT8870
bei Conrad unwesentliche 8,21€,
bei www.segor.de nur 3,30€

Jetzt weiß ich endlich, warum das große C so gern Apotheke genannt 
wird...

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: qwertz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls doch Goertzel:

Das wurde wohl schonmal implementiert:
Beitrag "Re: Wo Welchen DTMF Decoder"

Gruß

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: rossi75 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt dafür extra spezielle Decoderbausteine. Typ weiss ich grad 
leider nicht.

cu,
olly...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.