mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Spartan-3E board anhand von PROM konfigurieren


Autor: Hajo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich spiele etwas mit dem Board von Xilinx rum und versuche
jetzt das Board über USB-JTAG Agapter von Xilinx das PROM zu laden.
Das funktioniert auch soweit ganz gut.
Nun versuche ich das der FPGA in Master-Serial mode sich konfigurieren 
kann.
Jedoch vergeblich.

Als info bekomme ich das hier:

'2': Starting FPGA Load with Prom Data...INFO:iMPACT:563 - '2':Please 
ensure proper connections as specified by the data book ...

Kann mir jemand vielleicht weiterhelfen?
Danke.
MfG,
Hajo

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also dazu muss der FPGA erst mal in den Master Serial Mode gebracht 
werden, und zwar durch die 3 Pins M0:2. Wenn der PROM dann richtig 
verbunden ist, was beim Xilinx Board anzunehmen ist, startet der FPGA 
den Download des Bitstreams aus dem PROM beim Einschalten von selbst. 
Mit Impact kann man das Laden nach erfolgreichem Schreiben des Proms 
erzwingen, was du ja gemacht hast. Dann kommt immer diese Info (ist nur 
zur Sicherheit). Aber das funktioniert eben auch nur, wenn der FPGA 
generell erst mal auf Master Serial Mode steht. Bei uns klappt das 
einwandfrei (zwar reelle Hardware, kein Demo-Board)

Autor: Hajo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Herzlichen dank.
ich hab ja auch J30 auf Master-Serial(d.h. alle Jumper gesetzt)
eingestellt.
Also du meinst, dass der FPGA konfig. wurde und diese Ansage eine 
routine Ansage ist.?
Aber dann müste aber auch die DONE-LED auch leuchten.
oder?

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Aussage ist Routine beim Impact, kommt immer, wenn man den Haken bei 
"Load FPGA" reinsetzt. Das hat aber nix damit zu tun, ob er nun wirklich 
geladen wurde, oder nicht. Wenn die Done Lampe nicht leuchtet, hat´s 
wohl nicht geklappt. Was passiert denn bei Strom an? Lädt er da aus dem 
PROM? Eventuell passt ja irgendwas am Prom-File nicht...

Autor: Hajo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein tut er auch nicht.
Aber ich kann direkt den FPGA laden(durch USB oder JTAG).
Das funktioniert einwandfrei.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, ja da bin ich jetzt ratlos. Eventuell mal in die Optionen bei ISE 
schauen, beim MCS File erstellen, da kann man noch viele Sachen 
einstellen, welcher Clock usw....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.