mikrocontroller.net

Forum: Platinen Suche Adapterplatine für RS232RL zum selber ätzen


Autor: Mister X (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie der Titel schon sagt bin ich auf der Suche nach einer Adapterplatine 
für den USB<->Rs232 Bausteil FT232RL. Dieser hat ein 28-LD SSOP Package, 
welches ich gerne auf einen DEL28 adapter geben würde.
Die Preise für fertige Adapterplatinen sind mir um einiges zu hoch, aber 
zum Glück kann ich in der Schule selbst auch Platinen ätzen.
Hätte da jemand eine Vorlage für mich?

Hab im Wiki unter 
http://www.mikrocontroller.net/articles/SMD_2_Stec... auch 
schon etwas gefunden, aber ich hoffe doch, dass sich das etwas schöner 
löten lässt, oder wozu sind denn sonst diese dicken Batzen an Lötzinn?
der TSSOP28 Adapter ist doch für den FT232RL geeignet, oder?

Danke für die Antworten und freundliche Grüße

Mister X

Autor: Uwe ... (uwegw)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde nicht auf DIL28 adaptieren, sondern direkt die komplette 
Grundbeschaltung auf die Platine bringen. Das reicht für 99% aller 
Anwendungen aus.
Das ist in Eagle schnell gemacht. Hier mal ein Layout von mir. Die 
Buchse habe ich mit Fädeldrähten auf der Unterseite angeschlossen, weil 
ich nur diese Buchse hatte und keine zweiseitige Platine machen wollte. 
Besser wäre wohl eine SMD-Buchse. Und die Widerstände könnten auch als 
SMD ausgeführt werden. Ich musste nur mit dem Material auskommen, das 
ich schon zu Hause hatte.

Fertige Platine:
http://img218.imageshack.us/img218/1110/uwegwusbft...

Autor: Mister X (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
stimmt, das ist eine noch viel bessere Idee!

Vielen Dank für deine Antwort und den dazugehörigen Anhang.
Genau das was ich brauchte, Danke!

mfg Mr. X

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier gibt es einen kompletten Bausatz incl. Material für 6,95 Euro :
http://www.it-wns.de/themes/kategorie/detail.php?a...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.