mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Aquarium Steuerung


Autor: Paul Fischer (mlok13)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo...zusammen...
ich bin leidenschaftlicher aquarianer und möchte mein aquarium nun per 
µC steuern...gibt es denn schon fertige projekte 
(schaltplan+software)...wäre euch dankbar für links oder so...danke im 
vorraus...lg...

Autor: HansG (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du die Suchfunktion bemühst, erhältst Du mehrere Threads,
unter anderm auch diesen:

Beitrag "Aquarium Steuerung"

Autor: joh! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey :)

Ja, auch ich bin leidenschaftlicher Aquarianer (leider nur 12 Liter mit 
4 Neons, 2 Buntbarschen und einem Antennenwels) und bin dem AVR-Virus 
ebenfalls verfallen.

Was möchtest du denn genau steuern bzw. überwachen?
Ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt, eine derartige Steuerung 
zu realisieren. Das Problem ist aber, dass ich in meinem Becken weder 
Heizstab (das macht mir meine selbstgebaute Beleuchtungs-Abdeckung, bei 
der Wassermenge reicht das als Wärmequelle) noch andere Anlagen als den 
Filter habe.
Mein Dad hat damals für sein Seewasseraquarium jedoch auf modularer 
IC-Basis (sprich keine Mikrocontroller/Programmierung) einen Überwacher 
mit 3 Displays gebaut, der ph-Wert, Osmose und noch irgendwas (leider 
entfallen) angezeigt hat.

Bin gespannt über deine Ideen :)


Liebe Grüße

Autor: Paul Fischer (mlok13)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@joy - erstmal danke für das intresse...funktionsumfang....

Bedienung über LCD, Cursortasten und Direkttasten für Schalt- und
Dimmkanäle (wichtig bei der Aquariumpflege)

Dimmen/Schalten/Zeitsteuerung der Neonröhren über 1-10V

Dimmen/Zeitsteuerung von Mondlicht (LED-Leiste), Mondphase geplant

Schalten/Zeitsteuerung von CO2, Pumpe, Heizung

Messung/Regelung/Überwachung von Temperatur und CO2

Uhrzeit per DCF77

Serielle Schnittstelle für später mal zur Steuerung/Diagnose per PC oder
Auslesen der Daten per Webserver.
r..

das problem an der sache ist das das ich das hardwaremäßig 
wahrscheinlich hinbekomm - aber softwaremäßig bin ich ne null...

Autor: joh! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, die Zeitsteuerung würde ja dein Zeit-Baustein machen.

Möchtest du die Pumpe denn nur EIN oder AUSschalten oder auch die 
Drehzahl verändern?
Im ersteren Falle wäre die Pumpe (ich hoffe du meinst damit nicht den 
Filter ;-) ) im Prinzip auch nur ein einfacher Ausgang, der entweder 
schaltet oder nicht.
Die Heizung wäre ein typischer Fall für eine Abhängigkeitssteuerung -> 
je nach ADC-Wert Heizung ein-/ausschalten. Dabei eine Hystere beachten!

Zum CO2-messen gibt es mit Sicherheit geeignete Sensoren dafür, habe 
jedoch noch nie was mit denen gemacht.

Die Mondlichtsteuerung verstehe ich nicht ganz. Du möchtest eine 
LED-Leiste montieren, die abhängig von der momentanen 
Mondstellung/-helligkeit die Anzahl der einzelnen LEDs steuert? Wo aber 
hast du denn die Information, wie momentan der Mond steht?

Das Senden der Daten von deinem AVR zum PC (zur Diagnose) ist 
realisierbar. Wie sieht es mit einem Futterautomaten aus, wenn du mal im 
Urlaub bist und deine Werte via Webserver überwachst? Nicht dass du vom 
ganzen Messen den Hunger deiner Fischis vergisst ;-) ;-)


Hast du ICQ? Könnten uns gerne darüber austauschen.

Gruß

Autor: joh! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PS: Welche CO2-Anlage nutzt du? Habe damals immer eine selbstgebaute 
CO2-Anlage in Betrieb gehabt, einfach in eine alte Limonaden-Flasche in 
den Deckel eine Schlauchkupplung, dann nen Liter lauwarmes Wasser in die 
Flasche, anschließend Zucker und Trocken-Hefe rein, schütteln, fertig 
ist die CO2-Anlage :)
Die könntest du übrigens über ein normales Magnetventil schalten :) 
Falls du davon welche brauchst, habe ich in Dutzenden hier.

Autor: D. S. (jasmin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
allein machen Sie Dich ein........;-)


Beitrag "Aquarium Steuerung"

Autor: Paule (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ joh....na sicher habe ich icq...199670275...meld dich eingfach...lg 
der paule...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.