mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Temperatur Sensor KTY


Autor: Anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Habe eine Frage zu der Literarisierung eines KTY81 Temperatur Sensors.
Vor dem Sensor wird immer ein Widerstand aufgebaut um den Sensor zu 
literarisieren.

 Kann mir einer Sagen was der Vorwiderstand macht verstehe den 
Zusammenhang mit dem literarisieren nicht.

LG Anfänger

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es heist nicht literarisieren sondern linearisieren.
linear = gerade

http://www.sprut.de/electronic/temeratur/temp.htm#ptc

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube das liegt daran, dass der 
KTY81-XX eine Abhängigkeit von eigenwärmeentwicklung hat. Schaltet man 
nun einen Vorwiderstand hat der auch eine ähnliche veränderung also sind 
beite von der eigenwärwermung gleich abhängig, und somit bleibt nun nur 
die Abhängigkeit von dem Halbleitermaterial des KTY81-XX.



Gruß Andi

Autor: spess53 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Mal was zum Lesen.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andi wrote:
> Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube das liegt daran, dass der
> KTY81-XX eine Abhängigkeit von eigenwärmeentwicklung hat. Schaltet man
> nun einen Vorwiderstand hat der auch eine ähnliche veränderung also sind
> beite von der eigenwärwermung gleich abhängig, und somit bleibt nun nur
> die Abhängigkeit von dem Halbleitermaterial des KTY81-XX.

Nein, hat damit nichts zu tun.

Der Trick besteht einfach darin, dass der Gesamtwiderstand dieses 
Spannungsteilers naturgemäss mit dem KTY Widerstand variiert. Nimmt die 
T zu, dann nimmt auch der Gesamtwiderstand zu. Dadurch fliesst weniger 
Strom und über dem KTY fällt dann auch weniger Spannung ab -> die krumme 
Kennlinie des KTY wird fast ausgeglichen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.