mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home RS485 Hot Pluggung


Autor: Josef (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich hab folgendes Problem.
Bei meiner Steuerung sind Versorgungsleitungen (+ und -) und RS485 
Leitungen (A und B) auf einem gemeinsamen Stecker. Die Steuerung wird 
mit 12V - 36V DC versorgt.
Wenn ich nun des Stecker schräg anstecke, schieß ich mir den RS485 
Treiber (SN65HVD11D von TI). Meist ist dann B dann auf GND oder VCC.
Belegung am Stecker ist +,-,B,A
Auch andere Steuerungen, die sich auf dem Bus befinden gingen kaputt.

Einen andere Steckertyp mit nacheilenden Kontakten für A und B kann ich 
nicht verwenden.
Momentan mach ich den Versuch mit einem 100 Ohm Widerstand zwischen Pin 
5 des Treibers und GND. Sieht bislang gut aus.
Aber geht das auch? Hat von euch schon mal wer so ein Problem gehabt.

mfg

Autor: Jörg H. (idc-dragon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An meinem PHC-Bus (das ist RS485) "hotplugge" ich ständig, ist noch nie 
was kaputtgegangen. Am Stecker liegt das Buspaar und 24V zur Versorgung, 
keine voreilenden Kontakte.
Hast du Einfluß auf die Eingangsbeschaltung? Bei mir sind 
Längswiderstände und Schutzdioden drin. Viele Treiber haben auch interne 
Schutzbeschaltung, die -EE Typen.

Jörg

Autor: Josef (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Eingangsbeschaltung kann ich ändern.
Den Versuch mit Serienwiderstand hab ich gemacht. Hab einen 27 ohm 
reingegeben. Aber beeinträchtigt das die Kommunikation nicht wenn da mal 
200 Steuerungen dranhängen?
Dioden werd ich bei A und B auf GND und zw. A und B raufgeben.

mfg Josef

Autor: Jörg H. (idc-dragon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte die PHC-Eingangsbeschaltung schon mal beschrieben, nun habe 
ich es rausgesucht:
Beitrag "Re: Hausbus-Knoten mit RS485"

Jörg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.