mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ISP + Programm


Autor: Gast1234 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

Kann mir bitte jemand erklären wovon es abhängt mit welchem 
ISP-Programmer welches Programm (zb avrdude, ponyprog etc.) funktioniert 
?? (Serieller ISP-Programmer)

Bei der Elektronik gibt es ja nicht all zu viel Unterschied...

Und wie sieht es mit USB-Programmer aus, diese brauchen eine Firmware 
damit sie mit einem bestimmten Programm arbeiten können oder ??

Habe das Tutorial schon durchgelesen aber ganz klar ist mir das noch 
nicht.

Danke!

Autor: Gast1234 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte :(

Autor: Christian U. (z0m3ie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt grob 2 Arten von Programmern. Sogenannte Bitbanging Programemr 
welche es ausnutzen, das man auf einige Schnittstellen (Paralell, 
Seriell) einzelne Pins Schalten kann. Und auf der anderen Seite 
Programmer mit eigenem Controller die eine Firmware benötigen. Bei der 
2. Gruppe sind auch alle USB Programmer einzuordnen.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank! Jetzt versteh ich endlich den Unterschied zwischen den 
ISP-Programmern mit Mikrocontrollern und denen ohne. Sollte man im 
Tutorial erwähnen find ich (oder hab ichs überlesen?).

Die Bitbanging Programmer übertragen die Daten an den UART des MC's, 
sollten diese Programmer denn eigentlich nicht mit jedem Programm 
funktionieren (außer mit denen die nur für USB-ISP-Programmer sind) ??

Ich werde mir einen Bitbanging ISP-Programmer bauen (fürs erste solls 
mal ein einfacher serieller sein), und jetzt weiß ich nicht mit welchem 
Programm ich dann die Daten raufspielen kann, deswegen die Frage.


lg

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sry, das war natürlich blödsinn was ich vorher geschrieben hab, die 
Bitbanging ISP-Programmer übertragen die Daten ja nicht an den UART, 
sondern an die Schnittstelle des MC's fürs programmieren, diese sollten 
mit jedem Programm funktionieren außer mit denen die für USB-ISP sind, 
oder ??

Autor: Heiko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das Programm weiß, an welchem Pin der Schnittstelle welcher Pin des 
uC angeschlossen ist (oder man ihm das irgendwie sagen kann, siehe 
avrdude: 
http://www.nongnu.org/avrdude/user-manual/avrdude_...) dann 
ja.

MfG, Heiko

Autor: Christian U. (z0m3ie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dir Bitbanging Programmer haben aber den Nachteil das Sie recht langsam 
und fehleranfällig sind. Oft funktionierts auch nicht mit jeder 
Schnittstelle.

Autor: peter-neu-ulm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ponyprog und avrdude können bitbanging-arbeitende Programmierschaltungen 
bedienen.

Progger mit eigener Intelligenz, wie z.B die nach der 
atmel-Application-note AN910, STK500 oder die USB-progger bieten höheren 
Bedienungskomfort.

Man kann z.B bei AVR-Studio einfach durch Icon-Anklicken in den 
Programmiermodus wechseln.

Weitere Möglichkeiten wie Fehlersuche, wie JTAG-Schnittstelle oder 
one-wire Schnittstelle sind fast beliebig machbar.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.