mikrocontroller.net

Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Begriff "Einlaufen"


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Motoren (Bürsten) und Kugellager, .. müssen "einlaufen", bevor sie ihre 
Nennwerte erreichen.
Verwandte Begriffe dürften sein: Probelauf, burn-in test, run-in test.

Welches dt. Wort drückt den Vorgang noch besser aus als "Einlauf" ?

: Verschoben durch Admin
Autor: lustisch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, ist zwar jetzt keine direkte Antwort find ich trotzdem lustig:

Letztens kam ich an einem Unterwäscheladen vorbei. Die haben ihre 
"Auslaufmodelle" beworben...

Autor: Icke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfahren

Autor: Daniel Gilbert (daniel-g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Icke wrote:
> Einfahren

Das machen Züge. Kugellager jedenfalls nicht. ;)

"Probelauf" ist meines Erachtens nicht der passende Begriff. "Einlaufen" 
ist eigentlich der Gängigste und Passende.

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einlaufen passt schon.

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dabei ist das "Einlaufen" im Sinne einer Konditionierung gemeint.

Autor: Bascomfehler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind Schiffe die einlaufen eigentlich kaputt?

Autor: Urs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Icke wrote:
> > Einfahren
> Das machen Züge. Kugellager jedenfalls nicht. ;)
Aber Getriebe, Autos etc. werden nicht eingelaufen, die werden 
eingefahren.

Autor: Urs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Sind Schiffe die einlaufen eigentlich kaputt?
Nein. Nur bei Schiffen aus Wolle muss mit verringerten Ladekapazität 
gerechnet werden.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Sind Schiffe die einlaufen eigentlich kaputt?

Ne aber die sind kurz vorm Anlegen...ob man da besser in Deckung geht? 
^^

Autor: Rayk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Sind Schiffe die einlaufen eigentlich kaputt?

Wusstet Ihr, dass die "Ladung" von Schiffen, die gelöscht wird, gar 
nicht brennen muss?

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Woyu auch? Jeder anständige Hafenmeister hat ne Tube Tippex aufm 
Schreibtisch

Autor: Alex W. (a20q90)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sagt mal Jungs, muss eigendlich der "AVR JTAG-ICE programmer" im 
Gefrierfach aufbewahrt werden?

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ne, bloß nicht ins Gefrierfach, sonst werden die Elektronen so langsam 
dass du mit dem Dingen nix mehr anfangen kannst. Am Besten sind die im 
Zug aufgehoben.

Autor: Rayk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Sind Schiffe die einlaufen eigentlich kaputt?
Habt Ihr Euch auch schon mal gefragt, was Schiffe beim Auslaufen 
verlieren?

Autor: Enrico M. (enricom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rayk wrote:
>>Sind Schiffe die einlaufen eigentlich kaputt?
> Habt Ihr Euch auch schon mal gefragt, was Schiffe beim Auslaufen
> verlieren?

Eventuell Treibstoff (zumindest ab und an mal...)? Wobei das Greenpeace 
sicher nicht so gefällt. :)))

EDIT: Ab und an verlieren die auch mal einige Tonnen Fäkalien.... :)

Autor: Alex W. (a20q90)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael wrote:
> Ne, bloß nicht ins Gefrierfach, sonst werden die Elektronen so langsam
> dass du mit dem Dingen nix mehr anfangen kannst. Am Besten sind die im
> Zug aufgehoben.

Hmm, ich war der Meinung JTAG-ICE muss wegen der Supraleitung kalt 
gehalten werden?

xD

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Habt Ihr Euch auch schon mal gefragt, was Schiffe beim Auslaufen
>> verlieren?

Mann oh, Mann.
Keine Nordlichter hier unterwegs?

Ein Schiff läuft aus dem Hafen aus (auslaufen).
Und es läuft in den Hafen ein (einlaufen).

>>>Sind Schiffe die einlaufen eigentlich kaputt?

Nein, dann können sie nicht einlaufen, sie sinken ;)

Autor: Avr Nix (avrnix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleiner werden -> Socken laufen ein, Schiffe laufen auch ein ;)

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm...aber Schiffe werden nur kleiner wenn sie auslaufen...zumindest wenn 
sie am Horizont sind sind sie ganz klein...was machen die eigentlich 
wenn die zu weit raus fahren? Fallen die dann am Rand der Welt runter?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>was machen die eigentlich
>wenn die zu weit raus fahren? Fallen die dann am Rand der Welt runter?

Nein, das mit dem Rand der Welt ist ne Lüge.
Wenn sie zu weit rausfahren werden sie von U-Booten
torpediert. Das wars dann ;)

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist denn ein U-Boot? Ein Boot, das vorher mal ein Hufeisen war?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Was ist denn ein U-Boot? Ein Boot, das vorher mal ein Hufeisen war?

Im Prinzip schon. Es wurden nur zwei Hufeisen an den Enden
zusammengeschweisst. Das gibt dann ein schönes O.
Ist dann mehr oder weniger wasserdicht.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm...cool, ich hab ein Pferd und wenn der Hufschmied kommt fallen da 
immer vier Eisen an...ab jetzt gibts alle 6 Wochen zwei U-Boote...

Autor: Alex W. (a20q90)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
holger wrote:
>>Was ist denn ein U-Boot? Ein Boot, das vorher mal ein Hufeisen war?
>
> Im Prinzip schon. Es wurden nur zwei Hufeisen an den Enden
> zusammengeschweisst. Das gibt dann ein schönes O.
> Ist dann mehr oder weniger wasserdicht.

Wieso heist es dann nich O-Boot?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wieso heist es dann nich O-Boot?

O-Boote sind Flugzeuge ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.