mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Was Arbeitet ihr ?


Autor: Derda (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

Mich würde interessieren was ihr Arbeitet. :)

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lokheizer

Autor: Ben Richards (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Berufskiller - ich kümmere mich um Leute, die zu viele Fragen stellen!

Autor: Derda (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo arbeitestet du als Berufskiller ?

Autor: kenne ich derda (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bist du ein derda aus pb der in bielefeld arbeitet?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kenne ich derda wrote:
> bist du ein derda aus pb der in bielefeld arbeitet?

Bielefeld gibts doch garnicht.

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zur zeit nichts, ist nämlich wochenende :-)

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blockerwärmungstechniker

Autor: linker bank vorwärmer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...

Autor: ups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arbeiten? Ich hab ja noch alle Tassen im Schrank.
Ich lasse euch arbeiten, ist gesünder und unbequemer.

Autor: bla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
rockschtar

Autor: Teppich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich bleib liegen...

Autor: Hubertus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bearbeite alles zweimal.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte gerade einen Arbeitsunfall. Eine 2 cm Brandblase prangt jetzt 
auf meinem linken Zeigefinger. Nur wegen einem dämlichen Leuchtobst. 
Wird Zeit, dass das Kroppzeuch ausgerottet wird. Nur unter furchtbaren 
Schmerzen kann ich die Shifttaste bedienen. So long!

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin Geradebieger.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und ich bin Krumbieger.

Autor: Kein Arbeiter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nichts, das Leben ist zu kurz um zu arbeiten!

Autor: Aeroengine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Handelsfachpacker, fachrichtung Styroporchips.

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Styroposchips?

Dann hast Du doch bestimmt einen Tipp wie man die Dinger dazu kriegt 
nicht immer an allen unmoeglichen Oberflaechen zu kleben.

Autor: Aeroengine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, du musst sie dazu bringen sich nicht statisch aufzuladen, frag mich 
aber nicht wie. Ich bin nur Handelsfachpacker!

Autor: Skeptiker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frag an den Fachmann: Sind die "Styroporchips" nicht aus Maisstärke? 
Also kompostierbar und theoretisch auch essbar?

Autor: Dedo Foltin (entenhausen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frage: Wie werden Styroporchips verpackt wen man sie sicher verschicken 
möchte?

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gabelstapler

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Staplerfahrer

Autor: 8421 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bananenbieger

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wenn ich als Gabelstapler arbeiten müsste, würde ich nach einer 
Woche wohl aussehen wie der Glöckner von Notre Dam. Dafür wär mir mein 
Rückgrad zu schade.

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gabelstapler gehört in dieselbe Berufsgruppe wie Datenträger, 
Getränkehalter, Dosenöffner und Hosenträger ...

Autor: Arbeiter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bin Beischläfer -

muss am Bau immer die Steen beischläfe

Autor: Aeroengine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Frag an den Fachmann: Sind die "Styroporchips" nicht aus Maisstärke?
>Also kompostierbar und theoretisch auch essbar?

Weiß nicht aber die stopfen ganz schön muss ich sagen.

>Frage: Wie werden Styroporchips verpackt wen man sie sicher verschicken
>möchte?

Dann kommen die in diese Luftpolsterfolie mit der man sich in Pausen 
sehr gut beschäftigen kann, plopp, plopp, plopp....

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Dann kommen die in diese Luftpolsterfolie mit der man sich in Pausen
> sehr gut beschäftigen kann, plopp, plopp, plopp....

Das ist dann aber die "grobstollige".

Die kleinen Luftblasen machen beim Zerdrücken bestenfalls "pätsch".

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin Bazillenträger, dieser Job ist krisenfest.

...

Autor: Hubertus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zur Zeit bin ich auch noch Karnevalist. Das ist der einzige Beruf, den 
man nur mit Alkohol ertragen und ausführen kann.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin bei der Post und schneide die Zacken in die Briefmarken.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin Steineschmeißer. Immer auf die Bullensch*****.

Autor: Rolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin professioneller Rollmopswickler!!!

Autor: Katapulski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich betreibe eine Kabelbaum-Schule.

gez. Katapulski

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin Stromzähler

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin Kammerjäger.

Autor: Dr. G. Reed (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin gelertner Zitronenfalter, arbeite aber derzeit ein einem Büro 
als Hefter und Locher.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nene, UHU Du bist beruflich als Nervensäge und Forentroll unterwegs.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:
> Ich bin Steineschmeißer. Immer auf die Bullensch*****.

Dann hast du die berufliche Voraussetzung für den Posten des 
Außenministers! :))


Ich selbst bin Halbleiter in führender Position.

Autor: Hubertus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich selbst bin Halbleiter in führender Position.

Darf ich deine Basis sein? Ich wollte immer schon Steuermann werden.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hubertus wrote:
>> Ich selbst bin Halbleiter in führender Position.
>
> Darf ich deine Basis sein? Ich wollte immer schon Steuermann werden.

Habe wieder Plätze frei, musste neulich einige 'emittieren'. :)

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich selbst bin Halbleiter in führender Position.

Ich dachte immer das sowas nur Kapazitäten tun. Wegen der hohen 
Blindleistung...

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin Elektronenschubser.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias Lipinsky wrote:
>>Ich selbst bin Halbleiter in führender Position.
>
> Ich dachte immer das sowas nur Kapazitäten tun. Wegen der hohen
> Blindleistung...

Nee, manchmal werden solche Positionen auch von Leitfossilien gehalten.

Autor: Gästlicher Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin Kosmonaut und Satelitenreiniger!

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gästlicher Gast wrote:
> Ich bin Kosmonaut und Satelitenreiniger !

Wurden für den Job etwa auch schon die Zugangsvoraussetzungen gesenkt?

Autor: Gästlicher Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du meinst weil da ein "L" fehlt? - nö aber die Legastheniker unter uns 
müssen eben selbst zum Arbeitsplatz anreisen!

Wir hätten noch eine Stelle als Erbsenzähler offen @uhu

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gästlicher Gast wrote:

> Wir hätten noch eine Stelle als Erbsenzähler offen @uhu

Bin kein Vegetarier.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Bin kein Vegetarier.

Ist doch ideal, dann frisst du wenigstens nicht die Hälfte weg! :)

Autor: bla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir haben hier alle einen gemeinsamen Beruf: Dummschwätzer

Autor: Hubertus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wir haben hier alle einen gemeinsamen Beruf: Dummschwätzer

Ich bilde mich gerade weiter zum Schlauschwätzer.
In der Substanz ist da zwar kein Unterschied, aber mit dem Titel 
'Schlauschwätzer' hat man mehr Chancen.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hubertus wrote:
>> Wir haben hier alle einen gemeinsamen Beruf: Dummschwätzer
>
> Ich bilde mich gerade weiter zum Schlauschwätzer.
> In der Substanz ist da zwar kein Unterschied, aber mit dem Titel
> 'Schlauschwätzer' hat man mehr Chancen.

Ach dann war das hier: 
Beitrag "Re: Warum eigentlich Obama?" wohl eine 
Hausarbeit?

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte weiter mit den genialen Berufen! ;) Hab das Popcorn schon am 
Start.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simon K. wrote:
> Bitte weiter mit den genialen Berufen! ;) Hab das Popcorn schon am
> Start.

Laß mich raten, du bist Kornpopper... Aber hoffentlich nicht ohne Gummi!

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte mich mal als Grafiker versucht.
Leider sind die Adeligen rar gesät ..
:D

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich hatte mich mal als Grafiker versucht.


Also wurdest du vom Andre (Agassi) abgelöst...

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Also wurdest du vom Andre (Agassi) abgelöst...

Ach, DER war das! :)

Autor: Kachel - Heinz (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin Sternenputzer

KH

Autor: 8421 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer sticht denn da im Felde ? Der Feldstecher

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was macht ein Ostfriese mit dem Taschenmesser im Watt?

Autor: Kachel - Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was macht ein Ostfriese mit dem Taschenmesser im Watt?

Seesterne putzen? - Achnee, dazu bräuchte er ja einen Lappen....

KH

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er sticht in See...

Autor: Aeroengine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein ins Watt, die See ist ja weiter hinten.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Übergang ist fließend...

Autor: Moinzel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unser Hartzer-Uhu wieder mal...

Autor: Widerstandskämpferin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin eine Lötperle.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus der Uckermark? Da kommen doch die Perlen her, oder?

Autor: Haha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin Vorbild. Das habe ich aber nie werden wollen. Das haben andere 
aus mir gemacht.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu wrote:
> Was macht ein Ostfriese mit dem Taschenmesser im Watt?

Er sticht sich ein paar Kilo (Watt) für den E-Herd ab!

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich arbeite als Fernsprecher.
Ist allerdings ziemlich anstrengend, besonders bei großen Entfernungen.

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was is der Unterschied zu "Lautsprecher",
auch sehr anstrengend.

Autor: Aeroengine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Lautsprecher kommt nicht so weit in die Ferne und der Fernsprecher 
ist nicht so laut?

Autor: Sau Faul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin ewiger Student und habe mich der Schlafforschung zur Verfügung 
gestellt.
Da ich einen Stundenlohn dafür bekomme, geht es mir recht gut.

mfg

PS
ich bin nicht ex Minister Glos

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich arbeite in einer Möbelfabrik und schlafe Betten ein.

...

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich arbeite in einer Möbelfabrik und schlafe Betten ein.
Na dann mal: Schnell rein in's Bett! Es ist schon 1:30 Uhr.
Du kommst nicht mehr auf Deine Stundenzahl. ;-)

MfG Paul

Autor: Michael Wilhelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann muss Hannes etwas schneller schlafen.

MW

Autor: Hubertus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich liege auch noch im Bett. Allerdings bestücke ich dabei eine Platine 
mit THT-Bauteilen. Ganz nach dem Motto:
"Wer noch nie hat im Bett eine Platine bestückt, weiss auch nicht wie 
ein Drahtende zwickt."

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bureauhengst,  oder besser
salesmen exp. dept.
aber nur kurz im moment :-((

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin Deckhengst (Callboy). Die Geschäfte laufen schlechter, weil 
durch die Wirtschaftskrise die Ehemänner jetzt mehr zuhause rumhängen 
und die Damen selbst beglücken. Ich hoffe ich werde nicht 
wegrationalisiert.

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich arbeite als Luftbefeuchter.

Autor: Raucher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
als Luftverbesserer. :)

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als Lüfter.

Autor: Flatus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich erzeuge warmen Wind.
Damit kann man wunderbar Heizkosten sparen.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich erzeuge warmen Wind.

Wenigsten einer der noch was herstellt! ;)

Autor: Aeroengine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Trittst du auch als Zauberer auf der machen kann das die Luft stinkt?

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Aeroengine: So herum wirkt der Witz nicht... oO

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich repariere die Platten bei der Bahn

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich arbeite als Arbeitsplatzvernichter. Das hab ich sogar studiert.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich arbeite als Fernseher!


Und zu Fortbildungszwecken schaue ich dabei einen großen Teil des Tages 
den Kollegen zu.

Autor: Spätberufener (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Angefangen hab' ich als Nullleiter,  und mich danach über den Polwender 
und Strömungswächter zum Phasenprüfer hochgearbeitet.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach so weiter. Vieleicht wirst Du ja nochmal Duspol.

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey, ich bin ein Pegelwandler!

Autor: Klötus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Hey, ich bin ein Pegelwandler!

stimmt, du drehst jedem das wort um munde um.....

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey, ich bin kein Inverter!

Autor: Roland (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin Hartzer.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spalter!

Autor: Andreas M (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin Hosenträger

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anrufbeantworter

Autor: Rohegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank Du bist raus!

Autor: Bascomfehler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin Endkontrolleur in der Zündholzwarenfabrik.
Testen ob sie brennen.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bascomfehler wrote:
> Bin Endkontrolleur in der Zündholzwarenfabrik.
> Testen ob sie brennen.

Habe ich auch mal in einer Sprengstoff-Fabrik gemacht, jetzt aber aus 
gesundheitlichen Gründen nicht mehr.

Bin jetzt Rasensprenger. :)

Autor: Fallersteller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin ne Radarfalle.
Ich stehe grad auf der A3 bei Limburg rum. Ich kann euch alle sehen. Und 
wenn ich will blitz' ich euch.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mich hat er nicht gebissen,
ich hab ihm auf den Kopf...

Autor: Buckaroo Banzai (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles nicht so einfach in der heutigen Zeit.
Nach diversen Fortbildungen bin ich heute Multijobber:

- Testpilot
- Gehirnchirurg
- Rockstar
- 8. Dimension-Forscher

Autor: Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan B. wrote:
> Ich hatte gerade einen Arbeitsunfall. Eine 2 cm Brandblase prangt jetzt
> auf meinem linken Zeigefinger. Nur wegen einem dämlichen Leuchtobst.
> Wird Zeit, dass das Kroppzeuch ausgerottet wird. Nur unter furchtbaren
> Schmerzen kann ich die Shifttaste bedienen. So long!


klugscheiß ein
die Schiftaste bedient man mit dem kleinen Finger.
k aus

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>klugscheiß ein
>die Schiftaste bedient man mit dem kleinen Finger.
>k aus

Warum denkst du, hat er sich am Glühobst verbrannt?
Mit zehn linken Daumen passiert das schon mal! :))

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Winfried J. wrote:

> die Schiftaste bedient man mit dem kleinen Finger.

Schief schreibt man mit ie ;-)

Autor: genau so (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bisher hab ich als Hohlleiter Hohle geleitet, bei neuen Job leite ich 
als Nullleiter Nullen

Autor: Conlost (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach du willst Kanzler werden ?

Autor: Frager (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiß jemand wie viel Strom ein Teamleiter verträgt? Neulich sagte 
selbiger nämlich er "stünde unter Strom".

Autor: Conlost (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das war bestimmt Blindstrom . :-)

Autor: Frager (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jedenfalls wurde die Wirkleistung an der falschen Stelle verbraten!

Oder die Schnittstelle zwischen Teamleiter und Team hatte einen zu 
großen Übergangswiderstand?!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Habe ich auch mal in einer Sprengstoff-Fabrik gemacht, jetzt aber aus
> gesundheitlichen Gründen nicht mehr.

War nicht zufällig in Holland? :)

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ab morgen was anderes...

Autor: PC Fuzzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im moment arbeiten "wir" daran Birnen zuzulöten.
Macht ne menge Spass ehrlich!

Autor: Dr.Seltsam (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rechtsverdreher für twisted Pairs

Autor: E R (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
als endoplasmatisches Retikulum in Feinstleiterstrukturen

ER

Autor: rotations hyperparaboloid (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
als: rotations hyperparaboloid

bin da ganz schön am rotieren ;-)

Autor: Held (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Phantastischer Superheld.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.