mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs probleme mit usart atmega8-16


Autor: ralph (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi

So zuerst zur verwendeten HArdware: Atmega 8-16, HIN232CP, 
5*1µFCondensatoren(für HIN232CP)
schaltplan des boards und code sind angehängt.

Ich habe follgendes Problem:

Wenn ich mein Programm auf mein eigenen µC Board teste und mit einem Pc 
über Hyperterminal verbinde kommen keine Zeichen an.

Mit dem STK 500 Board funktioniert alles einwandfrei. Auch die 
Spannungen am HIN232CP sind richtig. ich messe am TX die richtige 
spannung. Auch die Kondensatoren sind richtig gepolt.
Die einstellungen am Hyperterminal sind gleich wie wenn ich es mit dem 
STK 500 Board teste aber es funktioniert einfach nicht.

Fällt irgendjemanden villeicht ein was möglicherweise noch falsch sein 
könnte?


Mfg ralph

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hab nur kurz auf die Schaltung geschaut.
Warum benutzt Du nicht das Symbol des xx232 in Eagle? Ich suche jetzt 
nicht die zugegehörige Belegung...

Allgemein: 7806? Der AVR kann maximal 5,5V.
Dem Regler fehlt zumindest am Eingang sein 100n.
Den Wert des Elkos am Ausgang kann ich nicht deuten: 3300 ???

Bei der 78xx-Serie ist ein Elko am Ausgang unnötig, stört eher das 
Regelverhalten. Nur 100n dicht am IC und gut.
Dem AVR fehlen auch seine je 100n an VCC/GND und AVCC/AGND.
AREF gehört nicht an VCC, nur ein 100 gegen GND wenn der ADC genutzt 
werden soll, sonst kann er auch offen bleiben.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.mikrocontroller.net/articles/Bildformate

Warum verwenden alle immer .rar?

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

um rauszufinden, wer alles WinRAR installiert hat. ;-))

Ich hänge es mal als ZIP ran...

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: ralph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zuerst einmal danke für die schnellen antworten!!

@michael

der von dir gedachte ausgang ist der eingange eines 9V blocks. Der 3300µ 
Condensator dient als batterie falls die spannung kurz einbricht
ich brauche den adc nicht.

@ ... ...

sorry  das nächste mal als *.zip



der source-code dürfte aber passen, oder?
könnte das problem auch daran liegen das ich ein crossover kabel auf usb 
benutze? -->das kabel funktioniert aber bein stk 500 board

oder muss ich die nicht benutzten pins der seriellen schnittstelle 
unbedingt auf masse legen? kann ich sie nicht einfach offen lassen?



mfg ralph

Autor: ralph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so

die unbenutzten pins der seriellen schnittstelle hab ich jetz so 
verbunden wie am stk 500 board
-->hat aber auch nichts geholfen


so hätte noch eine frage: welche spannungen müssen bei Rx und Tx sein?

also ich messe am Tx ~ -9V   sollten das nicht +9V sein??
und am Rx messe ich 0V  sollte da nicht auch eine spannung anliegen???


Mfg Ralph

Autor: ralph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so hab den tipp bekommen Rx und Tx zu verbinden und dann zu sehen ob 
wenn ich ein zeichen am terminal eingebe das echo zu testen

nun ja ein echo kommmt an!! freu

aber trozdem was bringt mir das jetz wo liegt der fehler???
das programm im µC müsste funktionieren -->es geht ja wenn ich den 
atmega8-16 ins stk 500 board stecke!!!!

Mfg Ralph

Autor: ralph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so danke für alle antworten
hab das problem mitlerweile selbst gelöst!
Es war ja nur der µC Sockel schlecht angelötet sodass Rx,Tx nicht 
verbunden waren - genau nur die zwei pins


Mfg ralph

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.