mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Einige Fragen zu Begriffen


Autor: salre86 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe einige Fragen, die in einer Prüfung dran kommen. Die Antworten 
waren sehr schwer bis gar nicht zu finden, deswegen möchte ich hier 
nachfragen.

1. Was sind MIPS?
2. Gibt es einen guten Grund, warum bei der indirekten Adressierung von 
MAC-Befehlen die Werte für post- increment/decrement 2,4,6 sind?
3.Was ist ein FIR-Filter?
4.Welche Funktion hat ein DDS?
5. Wie wird Boundary Scan in der Programmierung und im Debugging von µC 
eingesetzt? Was braucht ein µC dafür?
6. Wo kann ich eine Skizze zu "Change on Port Interrupts" finden?

Ist recht viel, ich weiß. Ihr müsst auch nicht alles beantworten, eine 
Antwort wäre auch nett.

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ihr müsst auch nicht alles beantworten, eine Antwort wäre auch nett.

Nur eine?

Nagut, MIPS steht für:

Million Instructions Per Second...

...

Autor: TommyS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

> ich habe einige Fragen, die in einer Prüfung dran kommen.

Diese Kristallkugel hätte ich auch gerne gehabt...

Also mach' ich auch noch eine:
> 6. Wo kann ich eine Skizze zu "Change on Port Interrupts" finden?

Ich fand die Skizzen in den Microchip PIC Reference Manuals ganz gut. Da 
unter I/O Ports und CN (Change Notification) Pins schauen. Ich hoffe, 
das ist, was Du suchst.

Viele Grüße,
TommyS

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geiz ist geil und Faulheit siegt...?!

Autor: der peterle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Geiz ist geil und Faulheit siegt...?!
Oder sein DNS-Server spinnt rum und sperrt ihm alle Suchmaschinen... ;-)

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannste glauben. Schon blöd, wenn man die letzten 2 Jahre lieber unter 
der Bank Tüten gebaut hat, anstatt dem Lehrer oder Prof zuzuhören und 
ein bisserl mitzumachen.

Autor: P. S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
salre86 wrote:
> Hallo zusammen,
>
> ich habe einige Fragen, die in einer Prüfung dran kommen. Die Antworten
> waren sehr schwer bis gar nicht zu finden, deswegen möchte ich hier
> nachfragen.
>
> 1. Was sind MIPS?

Meaningless Indication of Processor Speed

> 2. Gibt es einen guten Grund, warum bei der indirekten Adressierung von
> MAC-Befehlen die Werte für post- increment/decrement 2,4,6 sind?

Ja.

> 3.Was ist ein FIR-Filter?

Ein FIR Filter ist ein Filter, der nur fuer die FIR-Implementierung 
relevante und bezogen auf die Anwendung benoetigte Informationen 
passieren laesst.

> 4.Welche Funktion hat ein DDS?

Digital Data Storage (DDS) ist ein Magnetbandspeicherformat für die 
Sicherung und Archivierung von Daten, das auf dem DAT-Format aus der 
Tontechnik basiert.

> 5. Wie wird Boundary Scan in der Programmierung und im Debugging von µC
> eingesetzt? Was braucht ein µC dafür?

Zur Ueberwachung von Grenzwertueberschreitungen. Ein µC braucht dafuer 
eine Grenzwertueberwachungseinheit, die architekturorientiert 
implementiert werden muss.

> 6. Wo kann ich eine Skizze zu "Change on Port Interrupts" finden?

In der Dokumentation.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Herrlich :-)!

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind oft böse Fallen, die sich in Prüfungsfragen verstecken.
Speziell dann, wenn eine Abkürzung mehrere Bedeutungen im gleichen
Fachgebiet haben kann. Ich habe schon erlebt, wie eine ganze Klasse
von Umschülern bei einer Prüfung exakt die gleiche, scheinbar falsche
Antwort gab, weil eine Frage in der Art wie oben (Welche Funktion hat 
ein
DDS) formuliert war. Das gab Mecker beim Onkel IHK....;-)

Es kann sich, wie Peter schrieb um ein Magnetbandspeicherverfahren
handeln; es kann aber genauso gut um Direkt-Digital-Synthese gehen,
wo man aus einem Digitalsignal ein analoges Signal herstellt.

Du mußt überlegen, welche der beiden Bedeutungen ihr erklärt bekommen
habt, um eine falsche Antwort zu vermeiden.

MfG Paul

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul Baumann wrote:

> Antwort gab, weil eine Frage in der Art wie oben (Welche Funktion hat
> ein
> DDS)

Es könnte auch ein Schreibfehler sein und sich in Wirklichkeit um DSDS 
handeln, deren Zweck es ist, Dieter Bohlen wieder etwas Kohle 
zuzuschanzen :-)

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Edith: ;-)
Bei "FIR" kannst Du mal nach "Transversalfilter" suchen.

MfG Paul

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>sich in Wirklichkeit um DSDS handeln

Es könnte dann auch SDS heißen und sich um Borhrfutter handeln...
Kopf kratz
Paul

Autor: Walter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Es könnte dann auch SDS heißen und sich um Borhrfutter handeln...

So ein Unsinn,
DDS ist ein Reifendruckverlust-Überwachungssystem bei Opel
(Deflation Detection System), hat also
die Funktion den Reifendruck zu überwachen

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Walter wrote:

> So ein Unsinn,
> DDS ist ein Reifendruckverlust-Überwachungssystem bei Opel
> (Deflation Detection System), hat also
> die Funktion den Reifendruck zu überwachen

und DDSG ist eine Vereinigung, die Touristen zum Zwecke des Gelderwerbs 
auf einem Dampfer durch die Gegend schippert.

_D_onau_D_ampf_S_chifffahrts_G_esellschaft

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigentlich muss es nur im richtigen AKüVZ nschsehen:
http://www.google.de/search?hl=de&q=Ak%C3%BCVZ&btn...

Arno

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Travel Rec. (travelrec)  schrieb am 02.03.2009 um 07:13:

> Geiz ist geil und Faulheit siegt...?!

Dies ist ja (sinngemäß) (auch) mein Standardspruch... ;-)

Da mir das aber schon oft als Arroganz angekreidet wurde, habe ich 
wenigstens eine Frage beantwortet, wobei ich jetzt aufgrund des 
Beitrags von pst Beitrag "Re: Einige Fragen zu Begriffen" 
nicht mal mehr sicher bin, ob die Antwort richtig war... ;-)

Gruß nach H.
...

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, ein DDS ist ein Direkt Dummes System.

Das ist sowas ähnliches wie ein EGON, ein Elektronisches Gerät Ohne 
Nutzen.

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HUMINI?
(Huddeleien mit dem Nischel)
;-)
MfG Paul

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.