mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SMD-Chip-Codes - Kennt ihr die?


Autor: Waldemar T. (sanchez251)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi @ all!

Folgendes: Habe hier 2 kleine SMD-Dreifüßler, und leider weiß ich nicht, 
was für Bausteine dahinter stecken. Eigentlich kann man ja anhand des 
Codes, der aufgedruckt ist erkennen was es ist, aber in keiner 
Code-Datenbank find ich sie...

74W
2CW

Weiß jemand, was das ist? bin mir ziemlich sicher, dass der 2. ein 
NPN-Transistor sein müsste, weiß es aber nicht genau...

Danke und Gruß

Waldemar

Autor: Kristallkugelbesitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du Bilder von den Dingern?
Sonst wird's wohl eher schwierig...

Autor: ahem (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man den Hersteller wuesste...

Autor: Waldemar T. (sanchez251)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier mal der Eine als Bild... sorry, für die schlechte Qualität, ist mit 
meiner Handykamera gemacht...

Autor: Waldemar T. (sanchez251)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und hier der Andere...

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das SMD Codebook http://www.marsport.org.uk/smd/mainframe.htm
meint:

2C - BC849 (SOT23)
4W - BCW67AR (SOT23R)

Das erste könnte ja passen, das zweite wohl eher nicht, falls deine
Vermutung mit einem NPN-Transistor richtig ist.  Erstens ist der
BCW67AR PNP, zweitens dürfte SOT23R `reverse polarity' (B und E
vertauscht?) sein, drittens lackiert m. W. Zetex seine Transistoren
nicht weiß.  Als 74W würde ich die Bezeichnung allerdings nicht
interpretieren, die 7 sie ein wenig abgesetzt/anders aus.  Nichts
genaues weiß man natürlich nicht, ggf. musst du aus der kompletten
Schaltung des Geräts schlussfolgern, was es sein könnte.

Autor: Waldemar T. (sanchez251)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Passt irgendwie alles nicht so ganz... Hier mal ein teil des 
schaltplans, wo das besagte stück hin muss (74W). Es handelt sich um T6 
bzw. T7.

Meiner meinung nach macht einer weniger sinn wie der andere, sondern 
eigentlich gehört da eine Diode in durchlassrichtung rein...

Was meint ihr?

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Silberglänzend lackierte Oberflächen gabs meines Wissens nur von 
Philips.
Das W steht für den Herstellungsort/Land China, p ist HongKong und t 
Malaysia.
2C ist demnach ein BC849C wie DL8DTL schon schrieb.
74 ist wahrscheinlich eine BAS70-04.
http://www.nxp.com/acrobat_download/various/SC10_M...
Die anderen Dokumente aus der SC10 Serie sind fast alle ebenfalls 
lesenswert.

Arno

Autor: Waldemar T. (sanchez251)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, hört sich schonmal ganz gut an...

Das mit der silbrigen oberfläche ist eine optische täuschung... hab nur 
das einfallende licht als reflektor genommen, damit man die schrift 
lesen kann... normalerweise sind die dinger schwarz...

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hätte auch gerne eine so gute Camera in meinem NOKIA-Handy. ;-)
Welches Handy war das ?

Autor: Waldemar T. (sanchez251)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
O2 XDA Diamond oder auch bekannt als HTC Touch Diamond...

Danke, mein Handy fühlt sich geschmeichelt... ;)

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle!

Folgendes:Habe defekten SMD Bauteil von LCD-Monitor,der SMD Code ist 
halb verschmort er ist nicht mehr komplet leserlich nur( ? 15 )
Konnte auf keiner Datenbank den Code finden.

Weiß jemand,was das für ein Bauteil ist mit richtigen Code ?

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kristallkugelbesitzer schrieb:
> Hast Du Bilder von den Dingern?
> Sonst wird's wohl eher schwierig...

: Wiederhergestellt durch Admin
Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fritz schrieb im Beitrag #1889251:
> So sieht es aus

Das ist eine zerowire-Temperatursensor (Onewire hat zwei Anschlüsse, 
Zerowire demnach 1)

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Wolfgang: Wenn du eine sinnvolle Antwort erhoffst, mach einen neuen 
Faden auf. Mit Macrofoto und allen Informationen die du hast.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.