mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Was genau macht ein LM339


Autor: TE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Was genau macht eigentlich ein Komparator-IC des Zyps LM339? Aus dem 
Datenblatt werd ich irgendwie nicht schlau. Ich hab das so 
interpretiert, dass er die Spannungen an den Eingängen vergleicht und je 
danach ein Hih oder Low ausgibt, aber bei welchen Spannungswerten steht 
dort nirgends.

Hat jemand eine Erklärung parat?

Grüße
Thomas

Autor: Klaus2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
an einem pin stellt man die spg ein, die des anderen wird dann damit 
verglichen.

google gibt dir schaltungsbeispiele zu HAUF!

Klaus.

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>an einem pin stellt man die spg ein, die des anderen wird dann damit
>verglichen.

Und nicht nur das - er gibt das Ergebnis sogar am Ausgang in Form von H 
oder L Pegel aus, je nachdem, welcher Eingang größer/kleiner ist.
(wenn +Eingang > -Eingang, dann Ausgang=H)

Autor: TE (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das bedeutet, so wie ich das verstanden habe, dass ich an Eingang A 4V 
anlege. Das ist nun meine Referenz. Wenn am Eingang B die Spannung über 
4V steigt geht der Ausgang Q auf logisch 1 und andernfalls bleibt er auf 
logisch 0.

Die Spannungen an den Eingängen dürfen maximal so groß sein wie die 
Betriebsspannung, richtig?

Grüße

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die Spannungen an den Eingängen dürfen maximal so groß sein wie die
> Betriebsspannung, richtig?

Richtig, sonst geht der LM339 kaputt. Funktionieren tut er aber lt.
Datenblatt nur, wenn die Eingangsspannung zwischen 0 und VCC-1,5V liegt.

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein 4-fach Komparator mit Open Collector.
Deshalb schaltet er nie "auf H" sondern zwischen Ground und hochohmig; 
es sei denn man hängt den Ausgang über einen Pullup auf Vcc

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja - ich denke mal, er wollte die grundsätzliche Funktion eines 
Komparators kennenlernen. Zumal die Hochohmigkeit des Ausgangs beim 
LM339 für sich alleine i.d.R. ohnehin eher nutzlos ist

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.