mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Festplattencontroller


Autor: Benjamin Kley (kleybenny)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe ein riesiges Problem. Ich habe leider den Festplattencontroller
meiner Fujitsu Siemens MHT2040AT verletzt. Zwei Leiterbahnen waren
durch. Ich habe die Bahnen mittels Kupgerlackdraht wieder hergestellt.
Die Festplatte läuft aber nicht mehr an. Ich habe sie mittels Adapter
über USB an meinem Pc verbunden, tut sich nix. Zeigt nur an MZ......
verbunden. Aber sie läuft nicht an und ich finde sie auch nicht im
Arbeitsplatz. Die Daten wären sehr wichtig für mich, aber einen
Datenrettungsdienst kann ich nicht in Anspruch nehmen, die verlangen ja
gleich ein haufen Geld. Die bei Siemens haben gesagt es nützt nichts
einfach den Controller auszutauschen, da es keine absolut gleichen
Controller gibt. Meine Festplatte bräuchte genau den Controller der
drauf ist, wie so eine Art Fingerabdruck.  Also würde nur noch ein
Datenrettungsdienst in Frage kommen. Ich habe auch schon die gleiche
Festplatte in Ebay bestellt und den Controller getauscht. Jetzt lief die
Festplatte an aber es kam gar keine Meldung im Windows und sie würde gar
nicht mehr erkannt. Allerdings war der Controller nicht absolut
identisch, wie ich dann gemerkt habe, da einige Leiterbahnen anders
verliefen. Das Herstellerdatum original war 11/2004. Das Datum der neuen
Platte allerdings 09/2004. Meint ihr es funktioniert wenn ich noch eine
hole vom 11/2004?

Könnt ihr mir helfen? Was könnte man jetzt noch versuchen?

Ich wäre euch sehr dankbar für eure Hilfe.

Autor: Simon Kl... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich kann dir sagen, dass meien 160Gb Samsung Festplatte vor 3 Jahren mal 
abgeraucht ist...
Ich hatte damals im laufenden Betrieb etwas rumgefrickelt und bin 
unglücklich an die Platte gekommen.

Da ich von dem Modell eine zweite zuhause hatte, habe ich die Platinen 
getauscht und konnte meine Daten sichern.
Es waren exakt die gleichen Modelle und auch aus dem selben 
Produktionsmonat.

Ob das eine Rolle gespielt hat oder nicht, weiss ich nicht.

Ob bei Siemens Platten eine art "Schutz" eingebaut ist, weiß ich auch 
nicht.
Am besten googlest du das mal.

Bist du dir denn sicher, dass die gekaufte einwandfrei läuft?

Autor: Benjamin Kley (kleybenny)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja die neu gekauft läuft, habe sie schon getestet und schon ein 
Betriebssystem draufgespielt. Also Siemens sagt das die controller alle 
einen Fingerabdruck haben und die Wahrscheinlichkeit sehr gering ist, 
genau die gleiche zu finden.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.