mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Thermometer+Uhr


Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
nachdem ich jetzt schon einige Erfahrungen in Sachen µC gesammelt habe,
wollte ich mich jetzt an eine "Multifunktionsuhr" wagen. Dazu will ich
auf einem LCD Uhrzeit, Datum und Temperatur innen und außen anzeigen
lassen.
Wie ich eine Uhr mit Datumsanzeige mache ist mir klar, ein Thermometer
ebenfalls, aber ist es möglich das alles zusammen mit einem ATmega8 zu
realisieren? Ich dachte es könnte da eventuell Probleme geben beim
Sekunden-zählen und gleichzeitigem Temperaturaußlesen oder sind meine
Befürchtungen unbegrüdet? Wäre für Programmiervorschläge sehr dankbar.

Gruß Markus

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Markus (Gast)

>ebenfalls, aber ist es möglich das alles zusammen mit einem ATmega8 zu
>realisieren?

Problemlos.

> Ich dachte es könnte da eventuell Probleme geben beim
>Sekunden-zählen und gleichzeitigem Temperaturaußlesen oder sind meine
>Befürchtungen unbegrüdet?

Ja.

>Wäre für Programmiervorschläge sehr dankbar.

Siehe Multitasking und Interrupt.

MFG
Falk

Autor: Mike Köppl (helimike0705)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, in welcher Programmiersprache möchte man den dies realisieren.
Wäre Hilfreich dies zu wissen.

Mike

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Mike Köppl (helimike0705)

Solche Sachen programmiere ich grundsätzlich in Assembler und verwende 
für das Timing den TMR0-Interupt. Allerdings arbeite ich mit PICs, bei 
den AVRs sollte das aber genauso funktionieren.

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, Markus (Gast) war gemeint.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hallo, in welcher Programmiersprache möchte man den dies realisieren.

In C natürlich. Assembler verwendet man nur wenn es absolut sein muß, 
also bei extrem Zeitkritischen Sachen, bei denen es auf jeden Takt 
einzeln ankommt. Oder wenn man Masochistisch veranlagt ist ;). Bei so 
simplen Sachen wie Uhr und Thermometer muß man sich Assembler nicht 
antun.

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
danke erstmal für die Antworten.
ich beherrsche im Moment nur Assembler, hab bisher alles damit 
geschrieben und komme damit ganz gut zurecht, sodass ich mich noch nicht 
mit C auseinander gesetzt habe.
Mein Gedanke war, dass, wenn ich die Uhr laufen lasse und dann per 
interrupt z.B. jede Sekunde die aktuelle Temperatur auslesen und und auf 
dem Display anzeigen lasse, dass die Uhr im größeren Zeitraum dann 
ungenau wird. Aber wenn dies nicht der Fall ist, bin ich beruhigt^^

Autor: Mike Köppl (helimike0705)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, Assembler oder C, ich benutzte die weitverbreitet verpöhnte 
Sprache Bascom. Und man wird es kaum glauben,habe so ein Teil am laufen.
Dcf77 und 2 mal DS1820, in einem Mega8.Bedient meinen EVG zum Dimmen der
Aquarium-Beleuchtung und Wassertemperatur.

Mike

Autor: D. S. (jasmin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ mike,


hast du auch sonnenuntergagssimulation drin ?
kannst du den programmteil mal posten, ich versuche auch gerade soetwas, 
in BASCOM....

hast du ein problem damit mir den gesamten code zu zeigen ?

Autor: Mike Köppl (helimike0705)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beitrag "Sonnenauf - Untergang mit Dimmer"

da habe ich die ersten Versuche Veröffentlicht,ist natürlich 
mittlerweile
größer geworden und mit Mega8.Aber versuche mal dein Glück,wenn du nicht 
weiter kommst kannst du dich ja melden.

Mike

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.