mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche Kamera-Modul für Atmega1281. Welches am besten geeignet?


Autor: Acid111 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, ich suche ein passendes Kameramodul für den Atmega1281.

Ziel ist es, ein Funksensor-Netzwerk aufzubauen, und zum Beispiel das 
Kameramodul an eines der Funkmodule (µC ist der Atmega) anzuschließen 
(über UART) und die Daten durch das Netzwerk (Funkmodul) an den gateway 
zu schleusen und dort weiter zu verarbeiten.

Das Bild soll dabei in einem dunklen Raum von einem Stromzähler gemacht 
werden und so der aktuelle Zählerstand abgefragt werden.

Meine Frage, gibt es eine geeignete Lösung dafür ?
Ich habe bisher die C328 und die DC-3840 im Auge. Doch was ist der 
Unterschied zwischen den Kameras außer der Preis ? Die Daten sollten 
klein sein, also am besten JPEG-Kompression drin.

welche kameras gibt es noch, die ich für dieses Experiment benutzen 
könnte ?

Irgendwie finde ich immer nur diese zwei :D

am besten wäre eben noch was wo ich ne LED anschließen könnte, aber das 
sollte ja mit dem Atmega kein problem sein. LED an, Foto machen, an den 
µC schicken, und dann an den Gateway

ist das alles so einfach möglich ?

Vielen lieben Dank :)

Autor: Cheffe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das geht aber auch einfacher - gibt da ein paar möglichkeiten je nach 
Stromzähler.
Wenn der ne LED hat die blitzt kannste einfach das mit nem 
Fototransistor messen.

Bei normalen Zählern ohne LED geht das aber auch irgendwie...

Musst dann halt nur einmal den Zählerstand einspeichern und dann 
dauerhaft mitzählen...

Autor: Acid111 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es soll aber nicht anders gelöst werden.
So ein Modul ist halt an jedem Zähler anbaufähig. Das "selber-mitzählen" 
wirft ja haufen anderer Probleme auf... Eichamt, Manipulation usw.
zu kompliziert.

Besser ist ein Bild . Ob das jetzt für Stromzähler benutzt wird oder für 
etwas anderes ist egal-

Es muss jedenfalls ein Kameramodul her, mit dem ich Bilder machen kann 
und wo eventuell noch ne Blitzfunktion integriert ist :)

Deshalb wollte ich mal wissen, welche Module es noch gibt und welchen 
Unterschied es zwischen den beiden obengenannten kameras git

danke

Autor: Matrix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such mal nach Ansteckkameras von Handys in diesem Forum. Da gibts 
Projekte welche so ein Kameramodul an einen Controller anbinden. Diese 
Module sind zudem noch extrem günstig.

Ich würde aber auch eine Optische Abtastung per Sensor oder 
Reflexlichtschranke einfacher finden. Zudem ist diese (bei richtiger 
Ausrichtung) exakt gleich genau wie das Zählwerk. Du musst nur die 
Impulse zählen und mit dem Faktor der auf dem Zähler steht 
multiplizieren dann hast du den exakten Wert (==Zählerstand).

Wie du es realisierst liegt aber natürlich ganz bei dir.

Gruß

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier eine die beste HandyCam für Dein Projekt:

eingebauter Blitz und UART-Schnittstelle zum direkten Anschluß an den 
AVR

Beitrag "IQP500 Kamera vom S55 an AVR?"

Autor: Dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Das "selber-mitzählen" wirft ja haufen anderer Probleme auf...
>Eichamt, Manipulation usw. zu kompliziert.


Häh?
Was für Probleme?
Bei mir funktioniert das schon seit 3 Jahren ohne Probleme, ich bringe 
so die Zählerstände für den Strom und die Wärmepumpe auf den EIB.
Ganz simpel mit IR Led und Photodiode.
Nix Manipulation.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.